Münzmeister

Münzmeister

Leiter bzw. Verwalter einer Münzstätte, der sich vertraglich dazu verpflichten musste, den vom Münzherrn festgelegten Münzfuß einzuhalten bzw. den Schlagschatz abzugeben. Den Münzmeistern stand im Gegenzug ein bestimmter Anteil am Schlagschatz zu. Münzmeister konnten Bedienstete des Landesherrn sein oder die Münzstätte als freie Unternehmer in Pacht verwalten.