Münzherr

Münzherr

Inhaber des Münzrechts, dem der finanzielle Gewinn aus sämtlichen Münzprägungen einer Region oder eines Landes zufiel. Handelte es sich bei den Münzherren früher meist um geistliche oder weltliche Herrscher bzw. Städte, liegt die Münzhoheit heutzutage beim Staat.