Mark der Deutschen Demokratischen Republik

Mark der Deutschen Demokratischen Republik

Währungseinheit der Deutschen Demokratischen Republik, die am 11. Oktober 1949 durch die Währungsreform der sowjetischen Besatzung eingeführt  
wurde. Am 1. Juli 1990, mit dem Inkrafttreten der Währungs-, Wirtschafts- und Sozialunion zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen 
Demokratischen Republik, wurde sie wieder aufgelöst. An die Stelle der Mark der Deutschen Demokratischen Republik trat dann die Deutsche Mark.