Kurantmark

Kurantmark

Rechnungsmünze zu 16 Schillingen nach dem 11 1/3-Taler-Fuß, die 1726 in Hamburg, 1727 in Lübeck und 1763 in Mecklenburg-Schwerin eingeführt wurde. Auch eine Doppelmark zu 32 Schillingen wurde ausgeprägt.