Deutsche Mark

Deutsche Mark

Währungseinheit der Bundesrepublik Deutschland zwischen 1948 und 2002 (1 Deutsche Mark = 100 Pfennige), die am 24. Juni 1948 durch die Währungsreform der westlichen Alliierten eingeführt wurde. 2002 wurde die Mark durch die Einführung des Euro abgelöst.