Herzlich willkommen im größten Münzen Online-Shop der Welt!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkt

Münzausgabeprogramm 2017 - Deutsche Gedenkmünzen

Deutsche Gedenkmünzen 2017 – Ausgabetermine

Das Jahr 2017 wird auch bei den deutschen Gedenkmünzen im Zeichen des Reformationsjubiläums stehen.

Als besonderes Highlight in der Münzenwelt wird die Ausgabe der ersten 50 Euro Goldmünze "Lutherrose" erwartet. Weitere Münzen zum Thema Reformation sind die 20€-Euro Silbermünzen "500 Jahre Reformation" und die 100 Euro Goldmünzen mit den Luthergedenkstätten Wittenberg und Eisleben als Motiven.

Die Fans innovativer Prägetechniken kommen 2017 ebenfalls auf ihre Kosten. Nach dem großen Erfolg der ersten deutschen 5-Euro-Gedenkmünze mit Polymerring wird es auch 2017 eine Münze mit diesem neuen Material geben. Die 5-Euro- Münze "Tropische Zone" soll der Auftakt in eine neue Reihe "Klimazonen der Erde" sein. Der durchscheinende Polymerring wird in der Farbe rot leuchten.

Das erfolgreiche Sammelgebiet der 20€-Silbermünzen wird um 5 neue Motive ergänzt. Den Anfang machen die Bremer Stadtmusikanten aus der Serie "Grimms Märchen", gefolgt von der Gedenkmünze "50 Jahre Deutsche Sporthilfe". Im Juni wird der 200. Geburtstag des Fahrrads mit der Gedenkmünze "Laufmaschine Karl Drais 1817" gewürdigt. Die Münze zu Ehren des 300. Geburtstages von Johann Joachim Winckelmann vervollständigt das silberne Quintett.

Bei den Goldmünzen wird die 2016 gestartete 20-Euro-Goldmünzenserie zum Thema „Heimische Vögel“ mit dem Pirol weitergeführt.

Die Porta Nigra in Rheinland Pfalz wird abschließend das neue Motiv der 2-Euro-Gedenkmünzen der Bundesländer-Serie. 

Teaser_Ausgabetermine2017_20-Euro Ausgabetermine_2017-Goldeuro-Münzen-Luther Ausgabetermine_2017_5-Euro-neu 2 Euro- Münzen - 2017


Ausgabetermine im Detail

20-Euro-Silber-Gedenkmünzen

Die erste 20-Euro-Silber-Gedenkmünze erscheint am 9. Februar 2017. Die Bremer Stadtmusikanten komplettieren als Märchenklassiker die sechste Ausgabe die Gedenkmünzenreihe „Grimms Märchen“, die 2016 startete.

Das Märchen erzählt von Esel, Hund, Katze und Hahn, die im Alter von ihren Menschen fortgejagt wurden und sich nun gemeinsam als Stadtmusikanten in Bremen verdingen wollten. Auf dem Weg dorthin vertrieben sie eine Räuberbande aus deren Haus im Wald und lebten dort fortan glücklich in einer tierischen Senioren-Wohngemeinschaft.

Den Auftakt der Münzen zum Reformationsjubiläum macht die 20-Euro Silbermünze "500 Jahre Reformation" am 6. April 2017. Wie im Jahr 2016 gibt die Bundesregierung die Münzen in den Prägequalitäten Stempelglanz (st) und Polierte Platte (PP) aus. Jede Münze wird dabei von einer anderen deutschen Prägestätte geprägt.

 20_Euro_Silber_Bremer_Musikanten

 

20-Euro-Silbermünze "Grimms  Märchen – Bremer Stadtmusikanten"


Künstlerin:        Elena Gerber 
Erstausgabe: 9. Februar 2017  
Material: Silber (925/1000)
                                              
Prägestätte: Berlin (J)  
 

 

20-Euro-Silbermünze "500 Jahre Reformation"


Künstler:           Patrick Niesel

Erstausgabe: 6. April 2017  
Material: Silber (925/1000)
                                              
Prägestätte: Berlin (A)  
 Sporthilfe

 

20-Euro-Silbermünze "50 Jahre Deutsche Sporthilfe"


Künstlerin:        Adelheid Fuss

Erstausgabe: 4. Mai 2017  
Material: Silber (925/1000)
                                              
Prägestätte: München (D)  
 Gedenkmünzen_2017_Laufmaschine Karl Drais

 

20-Euro-Silbermünze "Laufmaschine Karl Drais 1817"


Künstler:           Friedrich Brenner

Erstausgabe: 13. Juli 2017  
Material: Silber (925/1000)
                                              
Prägestätte: Karlsruhe (G)     
 Winckelmann

 

20-Euro-Silbermünze "300. Geburtstag Johann Joachim Winckelmann"


 

Künstler:            Andre Witting

Erstausgabe: 12. Oktober 2017  
Material: Silber (925/1000)                                               
Prägestätte: Stuttgart (F)     

 

5-Euro-Gedenkmünze „Tropische Zone“

Die erste deutsche 5-Euro-Gedenkmünze gilt als numismatische Weltsensation: sie war die erste amtliche Münze mit dem Nennwert von 5 Euro und einem lichtdurchlässigen Polymer-Ring. Binnen kürzester Zeit war die Münze bereits ausverkauft.

Die nachfolgende Bimetall-Münze wird einen roten Polymerring tragen und die Erstausgabe der Serie "Klimazonen der Erde" sein. Dabei werden die Polymer-Ringe der folgenden Münzen in den Farben der Klimazonen angepasst.

Die 5 Euro-Gedenkmünze wird in den Prägequalitäten Stempelglanz (st) und Polierte Platte (PP) von allen fünf deutschen Prägestätten erhältlich sein.

 5 Euro Klimazonen 2017

 

5-Euro-Münze "Tropische Zone"


Künstlerin:         Stefanie Radtke

Erstausgabe: 1. Quartal 2017  
Material: CuNi mit Polymer-Ring           
Prägestätte: Berlin (A), Karlsruhe (G), Stuttgart (F),
München (D), Hamburg (J)
 

 

Gold-Gedenkmünzen 20-, 50- und 100- Euro

Die deutschen Goldmünzen 2017 werden erstmalig auch mit einem Nominal von 50 Euro verausgabt: Die Gedenkmünze "Lutherrose" besteht aus einer Viertelunze reinem Gold und wird im Mai 2017 veröffentlicht.

Als Beginn der Erneuerungsbewegung, die schließlich zu einer Spaltung des Christentums in verschiedene Konfessionen führte, gilt allgemein das Jahr 1517, als Martin Luther seine 95 Thesen ans Portal der Schlosskirche zu Wittenberg geschlagen hat. Deshalb sind seine Wirkungstätten Eisleben und Wittenberg auf der 100€ -Münze abgebildet.

   

 Gedenkmünzen_2017_Lutherrose

 

50-Euro-Goldmünze "Lutherrose"


Künstlerin:         Adelheid Fuss

Erstausgabe: Mai 2017  
Material: Gold (999,9/1000), 7,78g          
Prägestätte: Berlin (A), Karlsruhe (G), Stuttgart (F),
München (D), Hamburg (J)
 
Gedenkmünzen_2017_Gedenkstätten_Luther

 

100-Euro-Goldmünze "UNESCO-Welterbe-Luthergedenkstätten Eisleben und Wittenberg"


Künstler:            Bastian Prillwitz
Erstausgabe: 2. Oktober 2017  
Material: Gold (999,9/1000)          
Prägestätte: Berlin (A), Karlsruhe (G), Stuttgart (F),
München (D), Hamburg (J)
 

 

2-Euro-Gedenkmünzen

Das Wahrzeichen Triers, die Porta Nigra, setzt als 2017er Ausgabe die Bundesländer-Serie der 2-Euro-Gedenkmünzen fort. Am 3. Februar 2017 startet die Ausgabe in den Prägequalitäten Stempelglanz (st) und Polierte Platte (PP). Sie wird mit den Münzzeichen aller fünf deutschen Prägestätten erhältlich sein.

 Gedenkmünzen_2017_Porta-Nigra

2-Euro-Münze "Rheinland-Pfalz - Porta Nigra"


Künstler:            František Chochola
Erstausgabe: 3. Februar 2017  
Material: Bimetall          
Prägestätte: Berlin (A), Karlsruhe (G), Stuttgart (F),
München (D), Hamburg (J)
 

Wir empfehlen Ihnen die folgenden Produkte: zurück weiter