• Das Set der größten Silbermünzen von Friedrich dem Großen
  • Die Vorderseite des 1/4 Talers von Friedrich dem Großen
  • Die Rückseite des 1/4 Talers von Friedrich dem Großen
  • Die Vorderseite des 1/3 Talers von Friedrich dem Großen
  • Die Rückseite des 1/3 Talers von Friedrich dem Großen
  • Die Vorderseite des 1/2 Talers von Friedrich dem Großen
  • Die Rückseite des 1/2 Talers von Friedrich dem Großen
  • Die Vorderseite des Talers von Friedrich dem Großen
  • Die Rückseite des Talers von Friedrich dem Großen
Das Set der größten Silbermünzen von Friedrich dem Großen Klicken zum Vergrößern
Neu

4er-Set Preußen 1/4-1 Taler 1750-1786 Friedrich der Große

Art.-Nr.: 1417550118

  • Die größten Silbermünzen des "Alten Fritz"!
  • Aus edlem Silber geprägt!
  • Extrem selten und gesucht!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
statt 2.135,00 
1.890,00 
inkl. 19% MwSt. Kostenloser Versand
statt 2.135,00 
1.890,00 
inkl. 19% MwSt.
Details

Über 230 Jahre alte Original-Münzen des am längsten regierenden Preußen-König

Eine der schillerndsten und berühmtesten Persönlichkeiten unter allen preußischen Königen ist Friedrich II. (der Große). Der "Alte Fritz", wie ihn das Volk einst nannte, schuf in seiner über 46 Jahre währenden Regierungszeit ein völlig neues Preußen: Gemäß seiner berühmten Maxime "Ich bin der erste Diener meines Staates" setzte er tiefgreifende soziale Reformen durch, sanierte die Finanzen und stärkte das Militär.

Zur Legende wurde Friedrich II. im Siebenjährigen Krieg (1756-1763), als sich das Königreich im Kampf um Schlesien und Sachsen gegen zahlreiche europäische Staaten behaupten konnte. Damit etablierte sich Preußen neben Russland, Österreich, Frankreich und England endgültig als fünfte Großmacht in Europa.

Von der Herrschaft Friedrichs des Großen zeugen diese Original-Silbertaler mit den verschiedenen Porträts des Regenten. Sichern Sie sich dieses einmalige Set, bestehend aus 1/4 Taler, 1/3 Taler, 1/2 Taler und 1 Taler aus echtem Silber. Die vier Stücke gehören zu den absoluten Top-Raritäten der preußischen Münzgeschichte und sind enorm begehrt.

Münzen

Einzigartiges Taler-Set von Friedrich II.

1/4 Taler:
Preußen, 1750-1752, Friedrich der Große, Silber, Ø 27 mm, ca. 5,5 g
Vorderseite: Geharnischtes Brustbild Friedrich des Großen
Rückseite: Gekrönter Adler über Trophäen, Wert und Jahr

1/3 Taler:
Preußen, 1764-1786, Friedrich der Große, Silber (660/1000), Ø 30 mm, ca. 8,3 g
Vorderseite: Büste von Friedrich dem Großen
Rückseite: Münzzeichen zwischen Rosetten, Wert und Jahr zwischen Zweigen

1/2 Taler:
Preußen, 1750-1752, Friedrich der Große, Silber (750/1000), Ø 31 mm, ca. 11,1 g
Vorderseite: Geharnischtes Brustbild Friedrich des Großen
Rückseite: Gekrönter Adler über Trophäen, Wert und Jahr

1 Taler:
Frankreich, 1807-1808, Kaiser Napoleon I., Silber (750/1000), Ø 38 mm, 22,2 g
Vorderseite: Büste von Friedrich dem Großen
Rückseite: Gekrönter Adler über Trophäen, Wert und Jahr

Zubehör

Hochwertiges Zubehör inklusive!

Passend zu Ihren vier Silbermünzen erhalten Sie:
- ein edles Holz-Etui zur repräsentativen und sicheren Aufbewahrung
- schützende Kapseln, die Sie auch öffnen können
- ein Zertifikat als Garantie für die von Experten geprüfte Echtheit!

Hintergrund

Kurzchronik von Friedrich dem Großen

1712 Friedrich wird am 24. Januar als ältester (überlebender) Sohn des preußischen Königs Friedrich Wilhelm I. in Berlin geboren.

1730 Missglückter Fluchtversuch des Kronprinzen nach England, um sich der strengen Erziehung seines Vaters zu entziehen. Friedrich wird zur Strafe in der Festung Küstrin inhaftiert.

1733 Auf Befehl seines Vaters und gegen seinen Willen heiratet er Elisabeth von Braunschweig-Wolfenbüttel.

1736 Friedrich bereitet sich in Rheinsberg auf die Regierungsübernahme vor. Dabei widmet er sich auch der Philosophie, Geschichte, Musik und Poesie.

1740 Friedrich II. wird Kurfürst von Brandenburg und König in Preußen. Im Ersten Schlesischen Krieg, der bis 1742 dauert, erobert Preußen Schlesien.

1745 Der Friede von Dresden beendet den Zweiten Schlesischen Krieg und bestätigt den preußischen Besitz von Schlesien.

1752 Abfassung seines ersten Politischen Testaments („Der König ist der erste Diener seines Staates“).

1756 Einmarsch preußischer Truppen in Sachsen. Der Siebenjährige Krieg gegen Österreich, Frankreich und Russland beginnt.

1763 Der Friede von Hubertusburg beendet nach sieben Jahren den Krieg. Preußen ist nun eine europäische Großmacht.

1768 Friedrich II. vollendet sein zweites Politisches Testament.

1772 Auf Preußens Initiative hin wird Polen geteilt, wobei das Königreich Westpolen erhält. Friedrich II. ist jetzt König von Preußen.

1775 Nach der großen Hungersnot in den Jahren 1771/72 fördert und kontrolliert der preußische König nun den Kartoffelanbau.

1780 Der Monarch verfügt die Vereinheitlichung und Vereinfachung des Justizwesens.

1786 Friedrich der Große stirbt am 17. August in Sanssouci.

Angaben zu den Münzen
Motiv: Friedrich der Große
Ausgabejahr: 1750-1786
Ausgabeland: Preußen
Material: Silber
Silber (660/1000)
Silber (750/1000)
Silber (750/1000)
Prägequalität/ Erhaltung: sehr schön
Währung: 1/4 Taler
1/3 Taler
1/2 Taler
1 Taler
Maße: ca. 27-38 mm
Gewicht: ca. 5,5-22,2 g
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 


Fragen?
Ihre Vorteile
  • Die größten Silbermünzen des "Alten Fritz"!
  • Aus edlem Silber geprägt!
  • Extrem selten und gesucht!
statt 2.135,00 
1.890,00 
inkl. 19% MwSt. Kostenloser Versand
statt 2.135,00 
1.890,00 
inkl. 19% MwSt.
Produktinformationen drucken
67622