Herzlich willkommen im größten Münzen Online-Shop der Welt!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkt

Die offiziellen Münzen aus der Volksrepublik China

In der Kategorie "China" bieten wir Ihnen: 9 Produkte

Produkte filtern nach:

von 9
Sortierung absteigend
von 9

Chinesische Münzen – Faszinierendes aus dem Reich der Mitte

 

China bricht alle Rekorde – nicht nur als bevölkerungsreichstes Land der Erde, sondern auch im Hinblick auf seine beeindruckende Kulturgeschichte mit mehrtausendjähriger Tradition im Münz- und Geldwesen. So ist der frühe Gebrauch von Geld – anfänglich in Form von Kaurischnecken (Primitivgeld), später in Gestalt von bronzenen Spaten und Messern (Gerätegeld) und schließlich mit einheitlichen geprägten Münzen (Wuzhu- bzw. Käsch-Lochmünzen) – überliefert. Letztere sollten vom dritten Jahrhundert vor Christus bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts (neben Papiergeld) Haupt-Zahlungsmittel im Reich der Mitte bleiben.

 

Silber, Gold und Dollar

Durch den zunehmenden Einfluss europäischer Kolonialmächte und die sich entwickelnden Handelsbeziehungen zwischen China und dem Westen wandelte sich das chinesische Münzwesen im 19. und 20. Jahrhundert gründlich. Fortan kam es zur Einführung von Münzen aus Edelmetallen wie Gold und Silber. Mit dem Sturz des Kaisers und der Gründung der Republik China erfolgte darüber hinaus die kurzfristige Währungsumstellung auf das Dollarsystem, um den ausländischen Handel zu erleichtern.

 

Weltweit beliebte Sammlermünzen …

Seit der Gründung der „Shanghai Mint“ im Jahr 1920 und vor allem seit Bestehen der Volksrepublik China ab 1949 wurden unzählige Münzen ausgegeben, die nicht zuletzt aufgrund ihrer Motivvielfalt bei Münzsammlern sehr begehrt sind. Die heute für die Münzproduktion in China zuständige „Central Mint of China“ überrascht Münzbegeisterte in aller Welt immer wieder mit Sammlermünzen, die sich durch faszinierend filigrane Darstellungen auszeichnen.

 

… mit Wertsteigerungspotenzial

War das Sammeln chinesischer Münzen viele Jahrzehnte vor allem für die westliche Sammlerwelt interessant, entdecken in den letzten Jahren – auch bedingt durch den wachsenden Wohlstand der Bevölkerung – immer mehr Chinesen dieses Hobby für sich. Die zunehmende Nachfrage wird den Wert chinesischer Sammlermünzen daher wohl auch in Zukunft noch weiter steigen lassen.

 

Der Panda – Nationalsymbol und Anlagemünze

Die bekannteste und legendärste Münze aus dem Reich der Mitte ist zweifelsohne der sogenannte „China-Panda“ – eine Anlagemünze, die seit 1982 ausgegeben wird und sich weltweit größter Beliebtheit erfreut. Die Silber- und Goldmünzen bestechen – bis auf wenige Ausnahmen – durch einen Edelmetall-Feingehalt von 999/1000 und erscheinen jährlich mit einem veränderten Panda-Motiv. Das Glücks- und Nationalsymbol Chinas kam auch bereits auf Platin- und Palladiummünzen sowie auf Bi-Metall-Prägungen zum Einsatz.

 

Lunar-Münzen – chinesische Tierkreiszeichen in Silber

Nicht minder interessant und gefragt ist die chinesische Lunar-Münzen-Serie, die bereits seit 1981 geprägt wird. Die Silbermünzen, die im Laufe der Jahre in verschiedenen Varianten und Formen ausgegeben wurden, zeigen die Tierkreiszeichen des chinesischen Kalenders mit zwölf unterschiedlichen Motiven. Lunar-Münzen sind in China sehr beliebte Geschenke.

 

China-Münzen bei MDM

Im Angebot von MDM finden Sie unter vielen anderen Sammlerstücken natürlich auch die aktuelle Ausgabe des weltbekannten China-Silber-Pandas und die begehrten Lunar-Münzen. Beginnen Sie jetzt Ihre Reise ins Reich der Mitte mit den China-Münzen von MDM!