Herzlich willkommen im größten Münzen Online-Shop der Welt!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkt

Original-Münzen der Weimarer Republik!

In der Kategorie "Münzen aus der Weimarer Republik" bieten wir Ihnen: 23 Produkte

Produkte filtern nach:

von 23
  1. 1
  2. 2
Sortierung absteigend
von 23
  1. 1
  2. 2

Münzen aus der Weimarer Republik — Zeitzeugen turbulenter Jahre!

Mit Münzen der Weimarer Republik (1918 - 1933) kaufen Sie wertvolle Originale aus einem der turbulentesten Abschnitte deutscher Geschichte, die für Historiker und Münzsammler von gleichermaßen hohem Interesse sind.


Entdecken Sie im Online-Shop von MDM Kuriositäten der Zeit wie den "Brüning-Taler" mit einem Nennwert von 4 Pfennig oder bestellen Sie Erinnerungsstücke an historische Sternstunden, zum Beispiel die Silbermünze "Zum Weltflug des Graf Zeppelin". Herausgegeben wurde diese Münze im Jahr 1930, um den Weltflug des Luftschiffes im Vorjahr – zwischen dem 1. August und dem 4. September 1929 – zu würdigen.


Weimarer Republik — Inflation und Reichsmark-Einführung


In einer Münzsammlung aus dieser denkwürdigen Epoche sollte die erste Münze der Weimarer Republik nicht fehlen, die zwischen 1919 und 1922 geprägt wurde: Es handelt sich dabei um das erste 50-Pfennig-Stück der Weimarer Republik, das auf seiner Rückseite eine Ährengarbe zeigt sowie den Spruch „Sich regen bringt Segen“.


Bei MDM können Sie auch ein Komplettset aus Münzen der Weimarer Republik erwerben: das 6-er Set „Rentenmark“ Weimarer Republik, bestehend aus 1, 2, 5 und 10 Rentenpfennig sowie 50 Pfenning und 1 Mark der ersten deutschen Republik. Dieser Kursmünzensatz erinnert an das Überwinden der großen Inflation und kommt in einer ansprechenden Präsentationsmappe zu Ihnen, die interessante zeitgeschichtliche Informationen beinhaltet.


Zu den begehrtesten Münzen aus der Weimarer Republik mit hohem Wert für Sammler gehört zweifelsohne die 5-Reichsmark-Silbermünze Eichbaum, die während der Wirtschaftskrise zwischen 1927 und 1933 ausgegeben wurde. Das Motiv dieser Kursmünze, auch bekannt als Eichbaum-Fünfer, wurde von dem Künstler Maximilian Dasio geschaffen. Diese Silbermünze besticht sowohl durch ihre Schönheit als auch durch ihre Symbolik: Die Vorderseite der Münze zeigt einen prächtigen Eichenbaum, in dessen Blätterkrone bei genauer Betrachtung einige blattlose Zweige zu sehen sind. Diese Zweige stehen symbolisch für die Gebiete, die nach dem 1. Weltkrieg abgetreten wurden.


Gedenkmünzen aus der Weimarer Republik


Die schon damals populären Silber-Gedenkmünzen wie "100 Jahre Bremerhaven" oder die Gedenkmünze zum 200. Geburtstag von Gotthold Ephraim Lessing fangen den Geist der Erinnerungskultur der Zeit ein.


Auch zum 700. Todestag des Minnesängers Walther von der Vogelheide erschien im Jahr 1930 eine 3-Reichsmark-Gedenkmünze aus Silber. Ebenso wurde der 100. Todestag von Johann Wolfgang von Goethe auf einer Silbermünze gewürdigt, die 1932 ausgeben wurde und den bedeutenden deutschen Dichter und Naturwissenschaftler im Seitenprofil zeigt.


Wenn Sie bereits die Gedenkmünzen der Bundesrepublik Deutschland oder Reichsmark-Münzen aus dem Dritten Reich sammeln, bietet sich Ihnen hier die Gelegenheit Ihr Interessensgebiet auf reizvolle Weise zu erweitern.


Bitte beachten: Aufgrund der wenigen verfügbaren Münzen sind Angebote schnell ausverkauft!