Herzlich willkommen im größten Münzen Online-Shop der Welt!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkt

Original-Silbermünzen aus dem Deutschen Kaiserreich

In der Kategorie "Kaiserreich Silbermünzen" bieten wir Ihnen: 36 Produkte

Produkte filtern nach:

von 36
  1. 1
  2. 2
  3. 3
Sortierung absteigend
von 36
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Kaiserreich-Silbermünzen – historische Originale des 19. und frühen 20. Jahrhunderts!

Mit Beginn des deutschen Kaiserreichs 1871 wurde erstmals in der deutschen Geschichte ein landesweit einheitliches Zahlungsmittel eingeführt. Gulden und Thaler gehörten der Vergangenheit an, ab sofort wurden Mark und Pfennig ausgeliefert. Ein Jahrhundert ist vergangen seitdem das Deutsche Kaiserreich 1918 aufhörte zu existierten und die Münzen dieser Zeit zu Originalen einer abgeschlossenen Epoche wurden. Heute erfreuen sich die Kaiserreich-Silbermünzen großer Beliebtheit und erzielen hohe Sammlerpreise. Faszinierend an diesem Sammelgebiet ist die Vielfalt der Silbermünzen. Denn jeder der deutschen Staaten, insgesamt waren es 26, hatte sein eigenes Gestaltungs- und Prägerecht. Allerdings unterlag die motivische Gestaltung bis 1909 strenger Rahmenbedingungen. Die 2- und 5-Mark-Stücke mussten auf der einen Seite eine bestimmte Prägung des Reichsadlers abbilden. Auf der anderen Seite war es den Staaten erlaubt, das eigene Wappen oder den Landesherren des Bundesstaates darzustellen. Eine weitere Vorgabe des Münzgesetzes ist der Perlkreis auf beiden Seiten der Kaiserreich Silbermünzen.

Das Potenzial ihrer Wertsteigerung ist bei Weitem noch nicht erschöpft. Der Kauf lohnt sich also noch. Stöbern Sie im Online Shop von MDM und entdecken Sie Kostbarkeiten wie das silberne 2-Mark-Stück von Prinzregent Luitpold von Bayern oder das 3-Mark-Stück des Großherzogs Friedrich II. von Baden. Selbstverständlich fehlen die Silbermünzen mit dem Abbild der Deutschen Kaiser in unserem Sortiment ebenso wenig wie das Kleingeld der damaligen Zeit: silberne 20- und 50-Pfennig-Münzen, deren Sammlerwert heute allerdings alles andere als klein ist. Mit Münznominalen zwischen 20 Pfennig und 5 Mark bieten Silbermünzen aus dem Kaiserreich eine große Vielfalt für anspruchsvolle Sammler.

Bitte beachten: Aufgrund der wenigen verfügbaren Münzen sind Angebote schnell ausverkauft!


Die Vielfalt der Silbermünzen aus dem deutschen Reich

Kaum ein Gebiet ist so vielfältig wie das der Silbermünzen aus der Kaiserzeit. Bei MDM finden Sie viele der geschmackvollen Münzen, die dank ihres Materials und des geschichtlichen Werts auch eine hervorragende Anlagemöglichkeit sind. Sichern Sie sich beispielsweise die erste 1-Mark-Münze Deutschlands. Das historische Original wurde vor 140 Jahren im täglichen Zahlungsverkehr eingesetzt – ein echtes Stück deutscher Geschichte!

Die erste Preußische 5-Mark-Münze unterliegt der klassischen Gestaltung der Silbermünzen aus dem deutschen Kaiserreich. Wie vom Gesetz gefordert trägt die eine Seite das Antlitz des Preußischen Landesherrn beziehungsweise deutschen Kaisers, Wilhelm I. Auf der anderen Seite ist das vorgegebene Motiv des Reichadlers geprägt. Die Perlkreise sind hervorragend ausgearbeitet und zieren die Ränder beider Münzseiten.

Eine absolute Rarität ist die Sächsische Original-Silbermünze aus der Kaiserzeit. Für nur ein Jahr wurde diese 1913 geprägt. Ab 1909 wurden die Vorgaben für die Münzgestaltung gelöst, nun konnten beide Seiten relativ frei gebildet werden. Dank der gesetzlichen Lockerung entstand diese Münze. Auf der einen Seite symbolisiert die 3-Mark-Silbermünze mit dem berühmten Völkerschlachtdenkmal die Schlacht von Leipzig. So wurden die geschichtsträchtigen Tage der sächsischen Stadt auf dieser Münze verewigt.

Greifen Sie zu und vervollständigen oder beginnen Sie die vielfältige Sammlung von Silbermünzen aus dem deutschen Kaiserreich!