Herzlich willkommen im größten Münzen Online-Shop der Welt!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkt

  • Der einzige 2/3 Taler der Grafschaft Henneberg
  • Die Vorderseite des 2/3-Talers der Grafschaft Henneberg
  • Die Rückseite des 2/3-Talers der Grafschaft Henneberg
Einzelangebot

Grafschaft Henneberg 2/3 Ausbeutetaler 1691-1694

Art.-Nr.: 1343530127

  • Der einzige 2/3 Taler der Grafschaft Henneberg!
  • Über 320 Jahre altes Original aus der Münzstätte Ilmenau!
  • Extrem seltene Silber-Rarität!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
statt 1.590,00 €
1.387,00 €
Sie sparen 203,- €
inkl. 19% MwSt. Kostenloser Versand
statt 1.590,00 €
1.387,00 €
Sie sparen 203,- €
inkl. 19% MwSt.
Produktdetails

Echte Silber-Rarität auf die Ausbeute der Ilmenauer Gruben!

Mitte des 14. Jahrhunderts wurde die thüringische Stadt Ilmenau, sowie die Ilmenauer Gruben, Teil der Grafschaft Henneberg. 1583 kam die Grafschaft unter die Herrschaft der sächsischen Herzöge, deren Erbstreit der albertinischen und ernestinischen Linie 1660 zur Teilung der Grafschaft führte. Doch die Ilmenauer Gruben verblieben unter gemeinschaftlicher Verwaltung der Herzöge.

Das in den Gruben gewonnene Silber wurde ab 1691 direkt vor Ort in der neuen Ilmenauer Münzstätte verprägt. Hierbei blieb das Wappentier der Grafschaft, die Henne, auf den Münzen erhalten. Die Umschrift FELIX FODINARUM ILMENAVIENSIUM REPARATIO verweist auf die "Glückliche Wiederinbetriebnahme der Gruben von Ilmenau". Sichern Sie sich Ihr Exemplar, solange unser geringer Vorrat reicht!

Angaben zu der Münze
Ausgabejahr: 1691-1694
Ausgabeland: Grafschaft Henneberg
Material: Silber
Prägequalität/ Erhaltung: sehr schön (ss)
Währung: Taler
Maße: 36,00 mm
Gewicht: 15 g
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 


Fragen?
Produktinformationen drucken
49420