Herzlich willkommen im größten Münzen Online-Shop der Welt!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkt

  • Das letzte 20-Mark-Goldstück von Wilhelm I.
  • Die Vorderseite des 20-Mark-Goldstücks von Wilhelm I.
  • Die Rückseite des 20-Mark-Goldstücks von Wilhelm I.
Einzelangebot

Deutsches Reich/Preußen 20 Mark 1874-1888 Wilhelm I.

Art.-Nr.: 846210078

  • Das letzte 20-Mark-Stück von Kaiser Wilhelm I.!
  • Über 140 Jahre altes Original!
  • Aus massivem Gold (900/1000)!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
989,00 €
steuerfrei Kostenloser Versand
989,00 €
steuerfrei
Details

Der erste Kaiser des neuen Deutschen Kaiserreiches!

„1 und dreimal 8: Drei Kaiser an der Macht“ – dieser Reim steht seit jenen dramatischen Monaten des Jahres 1888 für das sogenannte „Drei-Kaiser-Jahr“. Es begann, als der erste Kaiser des 1871 gegründeten Deutschen Reiches, Wilhelm I., am 9. März im Alter von 91 Jahren verstarb und ihm sein Sohn als Kaiser Friedrich III. auf den Thron folgte. Der Monarch – damals schon schwer krank – starb allerdings am 15. Juni nach nur 99 Tagen im Amt. Nachfolger und letzter deutscher Kaiser wurde noch am gleichen Tag dessen Sohn Wilhelm II., der bis 1918 regierte.

Im „Drei-Kaiser-Jahr“ 1888 letztmalig erschienen ist diese kostbare 20-Mark-Goldmünze mit dem Porträt von Wilhelm I. Sie ist als glanzvoller Zeitzeuge seiner Regentschaft bis heute äußerst begehrt und gesucht.

Angaben zu der Münze
Ausgabejahr: 1874 - 1888
Ausgabeland: Deutsches Reich/Preußen
Material: Gold (900/1000)
Prägequalität/ Erhaltung: sehr schön (ss)
Währung: Mark
Maße: 22,5 mm
Gewicht: 7,96 g
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 


Fragen?
Produktinformationen drucken
10303