Herzlich willkommen im größten Münzen Online-Shop der Welt!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkt

  • Die letzte 10-Francs-Goldmünze des letzten französischen Kaisers!
  • Die Vorderseite der letzten 10-Francs-Goldmünze des letzten französischen Kaisers!
  • Die Rückseite der letzten 10-Francs-Goldmünze des letzten französischen Kaisers!
Einzelangebot

Frankreich 10 Francs 1861–1869 Napeoleon III.

Art.-Nr.: 913820189

  • Die letzte 10-Francs-Goldmünze des letzten französischen Kaisers!
  • Massives Gold (900/1000)!
  • Sehr selten – viele Exemplare wurden im Deutschen Kaiserreich eingeschmolzen!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
379,00 €
steuerfrei Kostenloser Versand
379,00 €
steuerfrei
Produktdetails

Bis über 150 Jahre altes Original!

Napoleon III., der Neffe von Napoleon Bonaparte, regierte ab 1852 als letzter Kaiser der Franzosen. Die Niederlage im Deutsch-Französischen Krieg 1870/71 führte nicht nur zu seiner Absetzung, sondern zum generellen Ende der Monarchie in Frankreich. Goldmünzen aus der Zeit Kaiser Napoleons III. sind etwas ganz Besonderes: Ein Großteil wurde nach der Niederlage im Deutsch-Französischen Krieg für die Reparationszahlungen in Höhe von 5 Milliarden Francs an das Deutsche Reich verwendet. Dort wurden sie eingeschmolzen und zu deutschen Reichsgoldmünzen umgeprägt. Deshalb sind die wenigen noch vorhandenen Goldmünzen des letzten französischen Kaisers heutzutage absolute Top-Raritäten und der Traum jedes Sammlers.

Angaben zu der Münze
Ausgabejahr: 1861-1869
Ausgabeland: Frankreich
Material: Gold (900/1000)
Prägequalität/ Erhaltung: "schön/sehr schön" (s/ss)
Währung: Francs
Maße: 19 mm
Gewicht: 3,23 g
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 


Fragen?
Produktinformationen drucken
531