Herzlich willkommen im größten Münzen Online-Shop der Welt!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkt

  • Die Gedenkmünzen 'Katharina von Medici'
  • Dies ist die Vorderseite der 10 € Silber-Gedenkmünze 'Katharina von Medici'
  • Dies ist die Rückseite der 10 € Silber-Gedenkmünze 'Katharina von Medici'
  • Dies ist die Vorderseite der 50 € Gold-Gedenkmünze 'Katharina von Medici'
  • Dies ist die Rückseite der 50 € Gold-Gedenkmünze 'Katharina von Medici'
Für Sie zusammengestellt

Frankreich 2017 Gold- und Silber-Gedenkmünzen 'Berühmte Frauen Frankreichs - Katharina von Medici'

Art.-Nr.: G_1335540100_1336020102

  • Die neueste Münze der Serie 'Berühmte Frauen Frankreichs'!
  • In der höchsten Prägequalität 'Polierte Platte'!
  • Aus reinem Gold (999/1000) oder echtem Silber (900/1000)!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
steuerfrei zzgl. Versandkosten
steuerfrei
Kollektion

Die berühmte Königin und Regentin Frankreichs aus dem 16. Jahrhundert - Mutter der französischen Küche

2016 startete die 'Monnaie de Paris' ihre neue Serie, die berühmte Frauen der französischen Geschichte in den Fokus stellt. Dieses Jahr werden weitere weibliche Persönlichkeiten auf einmaligen Gedenkmünzen geprägt.

Diese Gedenkmünzen sind der Königin und Regentin Katharina von Medici gewidmet. Sie spielte eine signifikante Rolle in der französischen Politik des 16. Jahrhunderts. Neben ihrer politischen Bedeutung bleibt bis heute vor allem ihr kultureller Einfluss. Sie erweiterte ihren Wohnsitz, das berühmte Schloss 'Chenonceau' im Loire-Tal und gilt als 'Mutter der französischen Küche', unter anderem soll sie die Artischocke, ihr Lieblingsgemüse, nach Frankreich gebracht haben.

Die Vorderseite der Münze zeigt ein Portrait Katharinas von Medici in charakteristischer Kleidung der damaligen Zeit. Sie trägt typischen Kopfschmuck und eine Halskrause. Die Umschrift trägt ihren Namen und ihre Lebensdaten. Der Hintergrund trägt das Muster eines Teppichs aus dem Schloss 'Blois'. Auf der Rückseite der Münze ist das Schloss 'Chenonceau' im Hintergrund dargestellt. Im Vordergrund steht stellvertretend für ihren Einfluss auf die französische Küche eine Artischocke. Im Hintergrund sind außerdem die drei Buchstaben 'C, H und D' in einem Muster dargestellt. Sie stehen für 'Catherine de Médicis', ihren Mann 'König Henry II.' und seine 'Mätresse Diane de Poitiers'. Die Buchstaben sind auch durch das Schloss Chenonceau zu erkennen, insbesondere in Diane de Poitiers Zimmer. Die Münzen werden Ihnen in der höchsten Prägequalität 'Polierte Platte' geliefert und bestechen insbesondere durch ihre filigrane Ausarbeitung und detailgetreue Darstellung.

Angaben zu den Gedenkmünzen
Auflage: 5.000
1.000
Ausgabejahr: 2017
Ausgabeland: Frankreich
Material: Silber (900/1000)
Gold (999/1000)
Prägequalität/ Erhaltung: Polierte Platte (PP)
Prägestätte: Monnaie de Paris
Währung: Euro
Maße: 37,00 mm
22,00 mm
Gewicht: 22,2 g
7,78 g
Bewertung(en):
(2)
  • Ausgabeanlass und Motiv
  • Zubehör
  • Produktinformation
 
Fragen?
Produktinformationen drucken
46730