• Die Silber-Gedenkmünze "Klimt-Lebensbaum"
  • Dies ist die Vorderseite der Silber-Gedenkmünze "Klimt-Lebensbaum"
  • Dies ist die Rückseite der Silber-Gedenkmünze "Klimt-Lebensbaum"
  • Die eingelegte Goldmünze Ihres Münz-Schmuckstücks.
  • Ihre edle Präsentations-Kassette zur Aufbewahrung Ihres Sammlerstücks.
  • Das kostenlose Zertifikat bestätigt Ihnen die Echtheit Ihrer Münze.
Die Silber-Gedenkmünze "Klimt-Lebensbaum" Klicken zum Vergrößern
Einzelangebot

Barbados 2018 Münz-Schmuckkette "Gustav Klimt - Lebensbaum"

Art.-Nr.: 1394000111

  • Anlässlich des 100. Todestags des Ausnahme-Künstlers "Gustav Klimt"!
  • Kunstvolle Kombination aus Gold und Silber!
  • Wertvolles Schmuckstück!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
299,00 
steuerfrei Kostenloser Versand
299,00 
steuerfrei
Details

Feinste Prägetechnik bringt kunstvolles Motiv hervor

Der österreichische Maler Gustav Klimt (1862 – 1918), Kind einer armen Wiener Familie, erlangte während seines künstlerischen Schaffens bedeutenden Einfluss auf den Wiener Jugendstil, auch Wiener Secession genannt. Es ist eines der bekanntesten Werke des Künstlers - im Gesamtzusammenhang ist Klimts ‚Lebensbaum‘ im Speisesaal des zwischen 1905 und 1911 von Josef Hoffmann errichteten Stoclet-Palais in Brüssel zu sehen, der ehemaligen Privatvilla des Ingenieurs und Bankiers Adolphe Stoclet.

Von den spiralförmig zusammengerollten Ästen geht eine nahezu hypnotische Wirkung aus, die den Eindruck erweckt, der Baum blicke uns aus zahllosen Augen an. Bei näherem Hinsehen hat Klimt auch tatsächlich Darstellungen von Augen in den Baum eingearbeitet: eher abstrakt in schwarzweißen Farbflächen des Stammes, konkreter und in ägyptisch anmutender Formgebung (Horusaugen) auf den schaufelförmigen Blättern des Baums. Die Anlehnung an Kunst der altägyptischen Zeit lässt auch der schwarze Horusfalke im Geäst des Baumes erkennen. Klimt setzte sich zur Entstehungszeit des Bildes auch in anderer Weise mit altägyptischer Kunst auseinander, hier dürften diese Motive in erster Linie dazu dienen, die übermächtige Ewigkeitsvorstellung der ägyptischen Kultur hereinzuzitieren und den Baum damit ins Zeitlose zu heben. Die unübersehbare Aussage Klimts ist: Alles Leben ist Teil eines übergeordneten Ganzen.

Diese kunstvolle Ausgabe kombiniert auf besondere Weise Gold und Silber. In ein ausgeprägtes Silber-Kunstwerk wurde eine wertvolle Gold-Gedenkmünze in höchster Prägequalität eingelegt. Mit einem Band kann der besondere Münzschatz als edles Schmuckstück am Hals getragen werden. Mit einer Auflage von lediglich 2.018 Exemplaren weltweit ist die Münz-Schmuckkette jedoch streng limitiert. Sichern Sie sich hier Ihr edles Künstlerstück!

Angaben zu der Münze
Auflage: 2.018
Ausgabejahr: 2018
Ausgabeland: Barbados
Material: Silber (925/1000)
Gold (999,9/1000)
Prägequalität/ Erhaltung: Polierte Platte (PP)
Währung: Barbados-Dollar
Maße: Münze: 11 mm
Silber-Baum: 40 mm
Gewicht: Gold: 1 g
Silber: 8,5 g
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Fragen?
Ihre Vorteile
  • Anlässlich des 100. Todestags des Ausnahme-Künstlers "Gustav Klimt"!
  • Kunstvolle Kombination aus Gold und Silber!
  • Wertvolles Schmuckstück!
299,00 
steuerfrei Kostenloser Versand
299,00 
steuerfrei
Produktinformationen drucken
65298