• Die 20- und 40-Francs-Münzen sind die letzten Goldstücke des "Bürgerkönigs" Klicken zum Vergrößern
  • Die Vorderseite der 20-Francs-Goldmünze Klicken zum Vergrößern
  • Die Rückseite der 20-Francs-Goldmünze Klicken zum Vergrößern
  • Die Vorderseite der 40-Francs-Goldmünze Klicken zum Vergrößern
  • Die Rückseite der 40-Francs-Goldmünze Klicken zum Vergrößern
Für Sie zusammengestellt

Frankreich 20 und 40 Francs 1831-1848 Louis Philippe I.

Art.-Nr.: G_1122970114_394480172

  • Die letzten Goldmünzen des letzten französischen Königs!
  • Über 170 Jahre alte Originale!
  • Wahlweise als Set mit Preisvorteil oder einzeln bestellbar!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 

ab 989,00 €

steuerfrei Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

ab 989,00 €

steuerfrei
Details

Weltweit begehrte Raritäten aus massivem Gold!

Die zwei Goldmünzen des letzten französischen Königs sind Original-Zeugen einer geschichtsträchtigen Epoche Frankreichs. So berichten die 20- und 40-Francs-Münzen von zwei Revolutionen sowie dem Schicksal von König Louis Philippe I. Als Antwort auf die Pläne König Karls X., den Adel zu stärken und die Monarchie wieder aufleben zu lassen, versammelten sich Handwerker, Arbeiter und Studenten 1830 in Paris.

Die Meute zwang den unbeliebten König zur Abdankung mit anschließender Flucht nach England. So führten die drei Tage der Juli-Revolution – im französischen Sprachraum auch als „Die Drei Glorreichen“ bekannt – zum endgültigen Sturz der Bourbonen in Frankreich und zur erneuten Machtergreifung des Bürgertums.

Zwar blühten das Bürgertum und die Wirtschaft unter der neuen Herrschaft von König Louis Philippe I. auf, doch führten Unruhen, zusätzlich durch die Industrialisierung verschärft, bereits 1848 erneut zur bürgerlichen Revolution – und zur Abdankung des letzten Königs von Frankreich.

Mit den letzten Goldmünzen von König Louis Philippe können Sie zwei Originale besitzen, die aus dieser bedeutungsvollen Ära stammen. Wir empfehlen den Erwerb im kostbaren Komplett-Set. So sparen Sie bares Geld gegenüber den Einzelpreisen!

Münzen

Zwei kostbare Original-Goldmünzen aus der Zeit von Louis Philippe I.!

Numismatische Daten:

Die letzte 20-Francs-Goldmünze des letzten französischen Königs!
Frankreich, König Louis Philippe I., 20 Francs, 1832-1848, Gold (900/1000), 6,4 g, Ø 21 mm, sehr schön-vorzüglich (ss-vz)
Vorderseite: König Louis Philippe I. (Porträt mit Kranz)
Rückseite: Wert und Jahr im Kranz

Die einzige 40-Francs-Goldmünze des letzten französischen Königs!
Frankreich, König Louis Philippe I., 40 Francs, 1831-1839, Gold (900/1000), 12,9 g, Ø 25 mm, sehr schön-vorzüglich (ss-vz)
Vorderseite: König Louis Philippe I. (Porträt mit Kranz)
Rückseite: Wert und Jahr im Kranz

Hintergrund

Bürgernähe und Revolutionen – der letzte König der Franzosen

Louis Philippe wurde am 6. Oktober 1773 in Paris geboren und wurde mit 20 Jahren Nachfolger seines Vaters als Herzog von Orléans. Im Zuge der Juli-Revolution gelang es ihm, an die Macht zu kommen und, kurze Zeit später wurde er zum König proklamiert. Den Thron bestieg er nicht als "König von Frankreich", sondern "König der Franzosen", da er die stärkere Bindung mit dem Volk zum Ausdruck bringen wollte. Aus diesem Grunde bekam er auch den Beinamen Bürgerkönig.

Er nutzte während seiner Regierungszeit oft und geschickt die revolutionäre Terminologie und Symbolik, da er selbst an der Revolution 1789 teilgenommen hatte. Zudem führte er die Trikolore als nationale Flagge wieder ein, ließ die Verfassung von der verfassunggebenden Versammlung beschließen und teilte das Recht zur Gesetzesinitiative mit dem Parlament.

Dennoch blieb Louis Philippe ein Herrscher, der in jeder Situation versuchte, seine persönlich Macht zu stärken. Schließlich kam es 1848 zu einer neuen Revolution und Louis Philippe dankte im Februar 1848 ab.

Angaben zu den Münzen
Ausgabejahr: 1832-1848
Ausgabeland: Frankreich
Material: Gold (900/1000)
Maße: 21 mm; 25 mm
Gewicht: 6,4 g; 12,9 g
Motiv: König Louis Philippe I.
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Bitte wählen Sie:
Frankreich 20 Francs 1832-1848 Louis Philippe I.
989,00 
steuerfrei Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
Art.-Nr.: 897500203
Bestand wird geprüft
 
Frankreich 40 Francs 1831-1839 Louis Philippe I.
1.690,00 
steuerfrei Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
Art.-Nr.: 394480172
Bestand wird geprüft
 
Ihr Preis:
Gesamtbetrag:
steuerfrei

  Versandkosten 100 0.0000 0.0 0

 
Produktinformationen drucken
87312
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch
  • Goldprägung zur 2-Euro-Münze Thüringen
    109,99 
    Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands inkl. MwSt.
  • Der 1/100 oz Feingoldbarren "Kölner Dom"
    109,99 
    Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands steuerfrei
  • Überraschungsbox mit glänzenden Goldprodukten!
    statt 500,00 
    195,00 
    Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands inkl. MwSt.
  • Die 10-Euro-Münze „200. Geburtstag Franz Liszt“ mit Feingold veredelt!
    64,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Kanada 2021/2022: Silbermünze in Rund-Diamant-Form mit echtem Diamant
    1.290,00 
    Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands inkl. MwSt.
  • Kanadas Silber-Gedenkmünzen - Ihre Startlieferung: "Griffon"!
    statt 49,95 
    44,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • BUD SPENCER & TERENCE HILL – Wanduhr "Weltkulturerbe"!
    34,99 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • 2-Euro-Gedenkmünzen 2021 und Monaco 2020

    ab 9,99 €

    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.