• Der Denar Philipps II. ist eine echte Silbermünze aus der Zeit des dritten Kreuzzugs Klicken zum Vergrößern
  • Die Vorderseite zeigt ein Kreuz, in dessen Winkeln die Lilie der Karpetinger steht Klicken zum Vergrößern
  • Auf der Rückseite ist eine Inschrift zu sehen Klicken zum Vergrößern
Einzelangebot

Frankreich Denar 1180-1223 Philipp II. August

Art.-Nr.: 1451870117#t1

  • Einer der bedeutendsten Könige des Mittelalters!

  • Über 800 Jahre altes Original!

  • Aus echtem Silber!

Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
statt 189,95 

71,95 €

30-Tage-Bestpreis 71,95 
inkl. 19% MwSt. Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
statt 189,95 

71,95 €

30-Tage-Bestpreis 71,95 
inkl. 19% MwSt.
Produktdetails

Top-Rarität aus der Zeit des dritten Kreuzzugs!

Eine Gelegenheit, die man sich nicht entgehen lassen sollte: Sie können jetzt eine über 800 Jahre alte Original-Münze von König Philipp II. von Frankreich besitzen! Die Top-Rarität aus echtem Silber stammt aus seiner Regentschaft von 1180 bis 1223 und somit aus der Entstehungszeit der Kathedrale Notre-Dame, die heute eines der Wahrzeichen von Paris ist.

Philipp II., dem sein Biograph schon zu Lebzeiten den Beinamen „August“ in Anlehnung an den römischen Kaisertitel „Augustus“ gab, gilt als einer der wichtigsten mittelalterlichen Monarchen Frankreichs. In seiner 43-jährigen Regentschaft sah er sich mit militärischen Auseinandersetzungen mit gleich drei englischen Königen konfrontiert: mit Heinrich II. sowie dessen Söhnen Richard I. Löwenherz und „Johann“ „Ohneland“. Hierbei gelang es ihm, große Teile der französischen Gebiete, die unter englischer Herrschaft standen, seinem eigenen Machtbereich einzuverleiben.

Ein weiteres militärisches Kapitel seiner Regenschaft ist der dritte Kreuzzug von 1190-1191. Die Kosten zu dessen Finanzierung mussten von der gesamten europäischen Bevölkerung getragen werden. Aus diesem Grunde verordnete man eine allgemeine Steuer von 10 % auf alles bewegliche Vermögen - den sogenannten Saladinszehnten. Zu den Münzen, mit denen die Franzosen in dieser Zeit die Steuer entrichteten, zählt der Denar Philipps II. und ist somit ein echtes Andenken an diese Epoche des Mittelalters.

Angaben zur Münze
Ausgabeland: Frankreich
Material: Silber
Prägequalität/ Erhaltung: Sehr schön
Nennwert: Denar
Maße: ca. 19 mm
Gewicht: ca. 1,2 Gramm
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Ihre Vorteile
  • Einer der bedeutendsten Könige des Mittelalters!

  • Über 800 Jahre altes Original!

  • Aus echtem Silber!

statt 189,95 

71,95 €

30-Tage-Bestpreis 71,95 
inkl. 19% MwSt. Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
statt 189,95 

71,95 €

30-Tage-Bestpreis 71,95 
inkl. 19% MwSt.
Produktinformationen drucken
86033
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch
  • 0-Euro-Souvenirschein "Happy Birthday"
    statt 5,95 
    2,99 
    30-Tage-Bestpreis 2,49 €
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Der 0-Euro-Souvenirschein "Merry Christmas"
    5,00 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Kollektion „Letzter Kursmünzensatz der D-Mark in Gold“
    statt 54,99 
    29,99 
    30-Tage-Bestpreis 29,99 €
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Frankreich 2022 - Die offizielle 10€-Serie zu Asterix & Obelix
    statt 34,99 
    14,99 
    30-Tage-Bestpreis 14,99 €
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Neu: Kollektion „Die Deutschen Kursmünzen als Gold-Neuprägungen“ – Start: „5 Mark der DDR“!
    statt 54,99 
    29,99 
    30-Tage-Bestpreis 29,99 €
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Die deutschen 10-Euro-Ausgaben mit Teilvergoldung – Start: "Himmelsscheibe von Nebra"
    statt 69,99 
    39,99 
    30-Tage-Bestpreis 39,95 €
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.