Einzelangebot

Freie und Reichsstadt Dortmund Schilling 1631-1656

  • Original aus der Zeit des Dreißigjährigen Krieges!
  • In Silber geprägt!
  • Inklusive Etui und Echtheits-Zertifikat!
109,99 €
inkl. 19% MwSt.
1

Eine echte Rarität aus der Reichsstadt Dortmund!

Die während des Dreißigjährigen Krieges (1618-1648) um eine neutrale Haltung bemühte Stadt Dortmund verweigerte im Jahr 1632 den Truppen von Heinrich zu Pappenheim den Einzug. Dieser eröffnete daraufhin das Feuer auf die Stadt und setzte Häuser in Brand. Die Reichsstadt Dortmund ergab sich, und Pappenheim verlangte als Verzicht für das Niederbrennen Kontributionszahlungen. Teil dieser geschichtsträchtigen Abgaben waren auch Dortmunder Schillinge.

Der Schilling war seinerzeit eine der wichtigsten Münzen. Er galt als "Geld des kleinen Mannes," mit dem die Einwohner Dortmunds damals die Dinge des alltäglichen Lebens bezahlten.

Angaben zu der Münze
Art.-Nr.1217420140
Ausgabejahr1631 – 1656
AusgabelandFreie und Reichsstadt Dortmund
MaterialSilber
Prägequalität / Erhaltungschön – sehr schön
NennwertSchilling
Maßeca. 20 mm
Gewichtca. 1 g
Unsere Empfehlungen
1 / 7
MDM-Newsletter
Aktuelle Informationen, exklusive Angebote, Sonderaktionen und vieles mehr!
Ich willige jederzeit widerruflich ein, von MDM über interessante Angebote, Sonderaktionen und Gewinnspiele rund um das Münzsammeln bei MDM per E-Mail informiert zu werden. Mit dem Klick auf „Jetzt anmelden“ stimmen Sie zu, dass wir Ihre Informationen im Rahmen unserer Datenschutzbestimmungen verarbeiten. Sie können sich jeder Zeit über den Newsletter abmelden.