Einzelangebot

Doppelte Heiligsprechung: Zwei Münzen mit den Portraits der heiligen Päpste aus dem Vatikanstaat

  • Mit der Portraits der heiliggesprochenen Päpste!
  • Gekapselt in bester prägefrischer Sammlerqualität!
  • In hochwertiger Echtholzkassette mit englischsprachigem Informationszertifikat!
59,99 €
inkl. 19% MwSt.
1

Doppelte Heiligsprechung: Zwei Münzen mit den Portraits der heiligen Päpste aus dem Vatikanstaat

Dieses exklusive Set wurde zur Erinnerung an die „doppelte Heiligsprechung“ herausgegeben. Am 27. April 2014, dem Barmherzigkeitssonntag, wurden Papst Johannes Paul II. und Papst Johannes XXIII. vom amtierenden Papst Franziskus heiliggesprochen. Hiermit waren sie die ersten Päpste nach der Kanonisierung von Papst Pius X. im Jahre 1954, die in den Kreis der Heiligen aufstiegen. Die beiden 100 Lire-Münzen dieses Sets wurden in den Jahren verausgabt, in denen die beiden Päpste jeweils das Oberhaupt der Römisch-Katholischen Kirche waren. Auf der einen Münze ist das Portrait von Papst Johannes XXIII., dem Papst, der in der Zeit der Kuba-Krise zwischen Moskau und Washington vermittelte, zu sehen. Die andere zeigt das Abbild des sehr beliebten Papstes Johannes Paul II., der dabei half, die Trennung zwischen Ost und West zu überwinden. Diese päpstliche Zusammenstellung kommt zu Ihnen in einer hochwertiger Echtholzkassette mit englischsprachigem Informationszertifikat.

Angaben zum Produkt
Art.-Nr.1408610103
Prägequalität / Erhaltungunzirkuliert
Unsere Empfehlungen
1 / 7
MDM-Newsletter
Aktuelle Informationen, exklusive Angebote, Sonderaktionen und vieles mehr!
Ich willige jederzeit widerruflich ein, von MDM über interessante Angebote, Sonderaktionen und Gewinnspiele rund um das Münzsammeln bei MDM per E-Mail informiert zu werden. Mit dem Klick auf „Jetzt anmelden“ stimmen Sie zu, dass wir Ihre Informationen im Rahmen unserer Datenschutzbestimmungen verarbeiten. Sie können sich jeder Zeit über den Newsletter abmelden.