• Die ¼-Unzen-Gold-Jahresausgabe 2022 „1275. Geburtstag Karl der Große“ in der seltenen Barrenform! Klicken zum Vergrößern
  • Die Vorderseite des Goldbarrens „1275. Geburtstag Karl der Grpße“ mit einer Darstellung der berühmten Reiterstatuette des Kaisers, seiner Insignien und dem Reichsapfel Klicken zum Vergrößern
  • Die Rückseite des Goldbarrens mit Eichenlaub Klicken zum Vergrößern
  • Echtheits-Zertifikat mit allen zugesicherten Eigenschaften und einigen Hintergrundinformationen. Klicken zum Vergrößern
  • Echtheits-Zertifikat mit allen zugesicherten Eigenschaften und einigen Hintergrundinformationen. Klicken zum Vergrößern
Einzelangebot

Die ¼-Unzen-Gold-Jahresausgabe 2022 „Karl der Große“ in Barrenform!

Art.-Nr.: 1498370113

  • ¼ Unze reinstes Gold (999,9/1000) in höchster Qualität!
  • In der seltenen Barrenform – nur 300 Exemplare!
  • Jeder Barren ein Unikat mit Nummerierung!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
statt 1.049,00 
949,00 
steuerfrei Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
statt 1.049,00 
949,00 
steuerfrei
Produktdetails

Die Gold-Jahresausgabe 2022 zu Ehren von Karl dem Großen aus reinstem Feingold in der seltenen Barrenform – jetzt schnell mehrwertsteuerfrei sichern und 100,00 € sparen!

Er zählt zu den bekanntesten Herrschern der Geschichte und ist für zahlreiche Historiker der „Vater Europas“: Karl der Große (747-814). Anlässlich seines 1275. Geburtstages in 2022 wird der legendäre Frankenkaiser von der renommierten Münze Berlin mit einer eigenen Gold-Jahresausgabe in der seltenen Barrenform glanzvoll gewürdigt!

Geprägt aus ¼ Unze reinstem Gold (999,9/1000) besticht dieser Gedenkbarren durch ein detailreiches Motiv, welches in der höchsten Prägequalität Spiegelglanz perfekt zur Geltung kommt. Es präsentiert neben der Darstellung der legendären – heute im Pariser Louvre ausgestellten – Reiterstatuette des Kaisers aus dem 9. Jahrhundert auch seine Insignien und einen Reichsapfel. Darüber hinaus beeindruckt dieses Gold-Highlight mit beeindruckenden Maßen von 26,4 x 14,7 mm.

Die sensationelle Gedenkprägung in Barrenform wurde in einer extrem geringen Auflage von nur 300 Exemplaren geprägt. Jeder Barren ist einzeln nummeriert und somit ein echtes Unikat! Daher wird diese geringe Auflage sicher sehr schnell vergriffen sein!

Sichern Sie sich Ihren Goldbarren „1275. Geburtstag Karl der Große“ jetzt schnell für kurze Zeit zum günstigen MDM-Erstausgabepreis von nur 949,00 € (statt regulär 1.049,00 €). Sie sparen sofort 100,00 €!

Sie erhalten Ihren Barren – mehrwertsteuerfrei – in einer edlen Holzkassette und mit einem Echtheits-Zertifikat für 14 Tage zur Ansicht. Innerhalb dieser Zeit können Sie ihn garantiert zurückgeben und gehen keine weiteren Verpflichtungen ein.

Diese vielen exklusiven Vorteile dürfen Sie einfach nicht verpassen: Sichern Sie sich die Gold-Jahresausgabe 2022 in der seltenen Barrenform am besten noch heute.

Vorteile

Ihre exklusiven Vorteile auf einen Blick:

  • ¼ Unze reinstes Feingold (999,9/1000)!

  • In der höchsten Prägequalität Spiegelglanz!

  • Für kurze Zeit mit 100,00 € Sparvorteil!

  • Komplett von der Mehrwertsteuer befreit!

  • Versandkostenfreie Lieferung!

  • Geprägt in der renommierten Münze Berlin!

  • Beeindruckende Maße von 26,4 x 14,7 mm!

  • Jede Ausgabe ein echtes Unikat durch individuelle Nummerierung!

  • Strenge Limitierung auf nur 300 Exemplare!

  • Hochwertiges Gratis-Zubehör inklusive!

Zubehör

Ihre hochwertige Gratis-Ausstattung

Ihre wertvolle Gold-Jahresausgabe 2022 in der seltenen Barrenform aus einer ¼ Unze Feingold wird in einer schützenden Kapsel ausgeliefert. Zur kostenlosen Ausstattung gehören auch eine edle Holzkassette und ein Echtheits-Zertifikat mit der Garantie der hohen Qualitätsmerkmale und interessanten Hintergrund-Informationen.

Hintergrund

Karl der Große – ein „Vater Europas“

Karl der Große gehört zu den bekanntesten Herrschern der Menschheitsgeschichte. Geboren im Jahr 747 als Sohn von König Pippin des Jüngeren und dessen Frau Bertrada, entstammte er einem der mächtigsten Adelsgeschlechter der Welt, den Karolingern. Nach dem Ableben seines Vaters teilte sich Karl als Erbe die Regentschaft zunächst mit seinem Bruder Karlmann, die einander konkurrierend gegenüberstanden.

Nach Karlmanns Tod wurde Karl der Große zum alleinigen König eines gigantischen Imperiums, das von der Nordsee bis nach Mittelitalien und von Spanien bis nach Ungarn reichte. Damit gilt er für viele Historiker als der „Vater Europas“, der bereits im Mittelalter mit seiner Politik den Grundstock für spätere Entwicklungen in der deutschen und europäischen Geschichte legte. Historischen Quellen zufolge war Karl der Große ein Förderer der Wissenschaften und Künste und setzte sich für eine bessere Bildung der Bevölkerung ein. Auf dem Höhepunkt seiner Macht wurde er von Papst Leo III. als erster westeuropäischer Herrscher seit der Antike zum Kaiser gekrönt.

Drei Jahrzehnte nach Karls Tod (814) wurde sein riesiges Kaiserreich unter seinen drei Enkeln aufgeteilt. Ludwig der Deutsche erhielt dabei große Gebiete von Schleswig-Holstein bis Bayern – wesentliche Teile des heutigen Deutschlands. Anlässlich seines 1275. Geburtstages in 2022 wird Frankenkaiser Karl der Große von der renommierten Münze Berlin mit einer eigenen Gold-Jahresausgabe aus ¼ Unze reinstem Feingold in der seltenen Barrenform gewürdigt.

Angaben zum Barren
Auflage: weltweit nur einzeln nummerierte 500 Exemplare
Ausgabejahr: 2022
Material: Gold (999,9/1000)
Prägequalität/ Erhaltung: Spiegelglanz
Prägestätte: Staatliche Münze Berlin
Maße: 26,40 x 14,70 mm
Gewicht: ¼ Unze (7,78 g)
Motiv: 1275. Geburtstag Karl der Große
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Ihre Vorteile
  • ¼ Unze reinstes Gold (999,9/1000) in höchster Qualität!
  • In der seltenen Barrenform – nur 300 Exemplare!
  • Jeder Barren ein Unikat mit Nummerierung!
statt 1.049,00 
949,00 
steuerfrei Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
statt 1.049,00 
949,00 
steuerfrei
Produktinformationen drucken
85483
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch