• Die 200 Euro-Goldmünze 2002 "Einführung des Euro" Künstler: Anton Zvone Jezovsek Klicken zum Vergrößern
  • Die Vorderseite der 200 Euro-Goldmünze 2002 "Einführung des Euro" Künstler: Anton Zvone Jezovsek Klicken zum Vergrößern
  • Die Rückseite der 200 Euro-Goldmünze 2002 "Einführung des Euro" Prägezeichen A Künstler: Anton Zvone Jezovsek Klicken zum Vergrößern
  • Die Rückseite der 200 Euro-Goldmünze 2002 "Einführung des Euro" Prägezeichen D Künstler: Anton Zvone Jezovsek Klicken zum Vergrößern
  • Die Rückseite der 200 Euro-Goldmünze 2002 "Einführung des Euro" Prägezeichen F Künstler: Anton Zvone Jezovsek Klicken zum Vergrößern
  • Die Rückseite der 200 Euro-Goldmünze 2002 "Einführung des Euro" Prägezeichen G Künstler: Anton Zvone Jezovsek Klicken zum Vergrößern
  • Die Rückseite der 200 Euro-Goldmünze 2002 "Einführung des Euro" Prägezeichen J Künstler: Anton Zvone Jezovsek Klicken zum Vergrößern
Set

Bund Währungsunion 200 Euro 2002 ADFGJ

Art.-Nr.: 177840337

  • Erhältlich in der Prägequalität Stempelglanz!
  • Geprägt in Gold (999/1000)!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
17.490,00 
Differenzbesteuert nach § 25a UStG Versandkostenfrei
17.490,00 
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Produktdetails

2002 - Der erste und einzige 200er Gold-Euro Deutschlands

Nachdem es im Jahr 2001 schon schwer war, überhaupt in den Besitz einer Gold-Mark zu kommen, richtete sich 2002 die Aufmerksamkeit der Anleger auf den ersten und einzigen deutschen 200er Gold-Euro mit den verschiedenen Prägezeichen der Staatlichen Münzprägestätten Deutschlands. Denn komplette Sätze mit allen 5 Prägezeichen (A, D, F, G und J) zusammen sind am wertvollsten!

Greifen Sie jetzt noch zu, bevor die Preise weiter steigen!

Hintergrund

Goldmünzen haben in Deutschland Tradition!

Die Gold-Euros setzen eine große Tradition der deutschen Münzprägekunst fort. Bereits im 14. Jahrhundert gab es mit dem Gulden die ersten deutschen Münzen aus Gold. Der Dukat setzte die Tradition fort. Bei den Goldmünzen des deutschen Kaiserreichs markiert 1871 eine 20-Mark-Münze Preußens mit dem Porträt Wilhelms I., dem preußischen König und ersten deutschen Kaiser, den Beginn. Später folgten dann die anderen Bundesstaaten mit eigenen Ausgaben. Die letzte Goldmünze des deutschen Kaiserreichs stammt ebenfalls aus Preußen und wurde 1915 mit dem Brustbild Kaiser Wilhelm II. geprägt.

85 Jahre lang gab es dann in Deutschland keine Goldmünzen mehr. Die erste bundesrepublikanische Goldmünze war im Jahr 2001 die Abschieds-Mark aus Gold. Sie ist der direkte Vorgänger der heutigen 100-Euro- und 200-Euro-Goldmünzen. Der Andrang auf diese Münze zeugte von einem großen Nachholbedarf der Deutschen in Sachen Goldmünzen.

Der weltweit anhaltende "Run" auf physisches Gold und die streng limitierten Auflagen sorgen weiterhin für Schwung: alle bundesdeutschen Gold-Euros haben gegenüber dem Erstausgabepreis bislang deutlich zugelegt, ihr Wert hat sich teilweise sogar mehr als verdoppelt.

Angaben zu den Münzen
Auflage: 20000 Exemplare
Ausgabejahr: 2002
Sammelgebiet: Deutsche Gedenkmünzen
Ausgabeland: Deutschland
Material: Gold (999/1000)
Prägequalität/ Erhaltung: Stempelglanz
Prägestätte: Staatliche Deutsche Prägestätten
Währung: Euro
Maße: je 32,5 mm
Gewicht: 155,50 g
Startpreis: 17.490,00 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Ihre Vorteile
  • Erhältlich in der Prägequalität Stempelglanz!
  • Geprägt in Gold (999/1000)!
17.490,00 
Differenzbesteuert nach § 25a UStG Versandkostenfrei
17.490,00 
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Produktinformationen drucken
144
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch