• Feingold-Barren Schloss Sanssouci Klicken zum Vergrößern
  • Vorderseite Klicken zum Vergrößern
  • Rückseite Klicken zum Vergrößern
Einzelangebot

Feingold-Barren Schloss Sanssouci

Art.-Nr.: 1262810104

  • Reinstes Gold (999,9/1000)!
  • Höchste Prägequalität Polierte Platte!
  • Feinste Gravur aus der Münze Berlin!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
144,95 
steuerfrei zzgl. Versandkosten
144,95 
steuerfrei
Produktdetails

Der Feingold-Barren "Schloss Sanssouci" aus der Münze Berlin!

Das Schloss Sanssouci wird jetzt stilvoll geehrt und das in echtem Gold!

Das von 1745 bis 1747 errichtete Schloss Sanssouci diente König Friedrich II. von Preußen (1712– 1786) als ruhiger Sommersitz. Der eingeschossige Bau verfügt über zwölf Räume, von denen der Monarch selbst nur fünf bewohnte. Entworfen durch Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff (1699–1753), nimmt der mehr als 90 Meter lange Hauptbau fast die gesamte Länge der oberen Weinbergterrasse ein. Die 15-achsige Südfassade richtet sich zum Park. In deren Zentrum liegt ein halbovaler Mittelbau, der von einer Kuppel gekrönt wird. 1990 nahm die UNESCO das Ensemble aus Schloss und Park in die Liste des Weltkultur- und Naturerbes auf.

Einzigartige Qualität

Sichern Sie sich dieses einzigartige Sammlerstück in reinstem Gold (999,9/1000) und in der besten Qualität Polierte Platte. Bei dieser höchst aufwendigen Prägetechnik werden die Barrenplatten und Prägestempel vor dem Prägen nochmals auf Hochglanz poliert. Unter klinisch sauberen Bedingungen werden danach ausgewählte Motivbestandteile mit einem superfeinen Sandstrahlgebläse bearbeitet, damit sich z.B. das Relief fein mattiert von dem spiegelnden Untergrund abhebt – eine wahre Augenweide. Der gekrönte Bärenkopf bestätigt die Herkunft aus der Münze Berlin, einer der renommiertesten, ältesten und traditionsreichsten Prägestätten der Welt. Die Feingold-Punzierung bestätigt die Prägung in 1 Gramm reinstem Gold! Zudem ist der Goldbarren komplett mehrwertsteuerfrei!

Goldbarren sind so beliebt wie nie zuvor! Sie erhalten den Feingold-Barren "Schloss Sanssouci" inkl. Echtheits-Zertifikat für 14 Tage zur Ansicht und können ihn innerhalb dieser Zeit garantiert zurückgeben. Mit Ihrer Anforderung gehen Sie keine weiteren Verpflichtungen ein.

Angaben zum Goldbarren
Ausgabeland: Medaille
Material: (999,9/1000)
Prägequalität/ Erhaltung: Polierte Platte (PP)
Prägestätte: Münze Berlin
Maße: 15,1 x 8,5 mm
Gewicht: 1,00 g
Motiv: Schloss Sanssouci
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Fragen?
Ihre Vorteile
  • Reinstes Gold (999,9/1000)!
  • Höchste Prägequalität Polierte Platte!
  • Feinste Gravur aus der Münze Berlin!
144,95 
steuerfrei zzgl. Versandkosten
144,95 
steuerfrei
Produktinformationen drucken
71125
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch
  • Das Inflationsgeld von 1923 inklusive 50 Millionen-Mark-Schein!
    statt 24,95 
    19,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Der offizielle Silber-Flatbar "Die Nationalmannschaft" mit eingeprägtem Sicherheits-Merkmal!
    statt 59,95 
    25,00 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Die Quarter-Dollars der USA - Ihre Startlieferungen: "Delaware" und "Pennsylvania"!
    statt 19,90 
    9,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • 5er-Komplettsatz „Die ersten Fünf“ – die ersten 5-DM-Stücke als 1/100-Unzen-Neuprägungen aus reinstem Feingold (999,9/1000)!
    statt 474,00 
    369,00 
    Versandkostenfrei inkl. MwSt.
  • Die erste Goldbarren-Edition einer deutschen Münzprägestätte – Start in die "Deutschen Wahrzeichen"
    statt 144,95 
    64,95 
    zzgl. Versandkosten steuerfrei
  • Silberprägung mit Glasinlay 30 Jahre Deutsche Einheit
    statt 159,00 
    139,00 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • „STAR WARS™: The Mandalorian“ – das 3er-Set silber- und farbveredelter Lizenzprägungen
    39,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Die Goldbarren-Edition der Münze Berlin!
    Die Goldbarren-Edition der Münze Berlin!

    ab 144,95 €

    zzgl. Versandkosten steuerfrei