• Die Vorderseite des Feingold-Barren "Dresdner Frauenkirche"
Die Vorderseite des Feingold-Barren "Dresdner Frauenkirche" Klicken zum Vergrößern
Einzelangebot

1g Feingold-Barren "Frauenkirche Dresden"

Art.-Nr.: 1238910103

  • Reinstes Gold (999,9/1000)!
  • Höchste Prägequalität Polierte Platte!
  • Feinste Gravur aus der Münze Berlin!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
134,95 
steuerfrei zzgl. Versandkosten
134,95 
steuerfrei
Details

Der Feingold-Barren "Frauenkirche Dresden" aus der Münze Berlin!

Die Frauenkirche Dresden wird jetzt stilvoll geehrt und das in echtem Gold!

Die Frauenkirche in Dresden blickt auf eine über tausendjährige Geschichte zurück. Bereits die verschiedenen Vorgängerbauten ehrten die Mutter Gottes und trugen deshalb denselben Namen. Von 1726 bis 1743 entstand dann der barocke Kuppelbau von George Bähr (1666–1738), der fortan das Stadtbild Dresdens prägte. Während der Luftangriffe in der Nacht zum 14. Februar 1945 zerstörte der gewaltige Feuersturm auch dieses Wahrzeichen. Seine Ruine diente lange Zeit als Kriegs-Mahnmal, bis 1994 der Wiederaufbau begann. Am 30. Oktober 2005 erfolgte die feierliche Weihe der neu errichteten Frauenkirche.

Einzigartige Qualität

Sichern Sie sich dieses einzigartige Sammlerstück in reinstem Gold (999,9/1000) und in der besten Qualität Polierte Platte. Bei dieser höchst aufwendigen Prägetechnik werden die Barrenplatten und Prägestempel vor dem Prägen nochmals auf Hochglanz poliert. Unter klinisch sauberen Bedingungen werden danach ausgewählte Motivbestandteile mit einem superfeinen Sandstrahlgebläse bearbeitet, damit sich z.B. das Relief fein mattiert von dem spiegelnden Untergrund abhebt – eine wahre Augenweide. Der gekrönte Bärenkopf bestätigt die Herkunft aus der Münze Berlin, einer der renommiertesten, ältesten und traditionsreichsten Prägestätten der Welt. Die Feingold-Punzierung bestätigt die Prägung in 1 Gramm reinstem Gold! Zudem ist der Goldbarren komplett mehrwertsteuerfrei!

Goldbarren sind so beliebt wie nie zuvor! Sie erhalten den Feingold-Barren "Frauenkirche Dresden" inkl. Echtheits-Zertifikat für 14 Tage zur Ansicht und können ihn innerhalb dieser Zeit garantiert zurückgeben. Mit Ihrer Anforderung gehen Sie keine weiteren Verpflichtungen ein.

Angaben zu der Prägung
Motiv: Frauenkirche Dresden
Ausgabeland: Deutschland
Material: Gold (999,9/1000)
Prägequalität/ Erhaltung: Polierte Platte (PP)
Prägestätte: Münze Berlin
Maße: 15,1 x 8,5 mm
Gewicht: 1,00 g
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Fragen?
Ihre Vorteile
  • Reinstes Gold (999,9/1000)!
  • Höchste Prägequalität Polierte Platte!
  • Feinste Gravur aus der Münze Berlin!
134,95 
steuerfrei zzgl. Versandkosten
134,95 
steuerfrei
Produktinformationen drucken
25030