• Goldmünze des Königreichs Preußen aus dem Jahr 1701-1712 Klicken zum Vergrößern
  • Vorderseite: Büste mit Lorbeerkranz Klicken zum Vergrößern
  • Rückseite: Gekröntes Wappen oder gekrönter Adler Klicken zum Vergrößern
Einzelangebot

Goldmünze des Königreichs Preußen aus dem Jahr 1701-1712

Art.-Nr.: P_293_48516#tv

  • Der erste König in Preußen!
  • Gekrönt 1701 in Preußens Hauptstadt Königsberg!
  • Legte den Grundstein für den Einheitsstaat Preußen!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
14.900,00 
inkl. 19% MwSt. Versandkostenfrei
14.900,00 
inkl. 19% MwSt.
Produktdetails

Altdeutsche Goldmünze Friedrich I. von Preußen

Diese wertvolle Goldmünze des Königreichs Preußen aus dem Jahr 1701-1712 zeigt den damaligen König Friedrich I. von Preußen.
Die Münze hat einen Durchmesser von ca. 23 mm und ein Gewicht von 3,49 g.

Auf der Vorderseite ist die Büste Friedrichs mit Lorbeerkranz abgebildet mit der Umschrift Fridericus Rex. Die Rückseite zeigt das gekrönte Wappen bzw. den gekrönten Adler.

Sichern Sie sich dieses überaus seltene Stück altdeutscher Geschichte in der Erhaltung ss (sehr schön) für Ihre Sammlung.

Angaben zur Münze
Material: Gold
Prägequalität/ Erhaltung: sehr schön
Währung: Dukat
Maße: ca. 23 mm
Gewicht: 3,49 Gramm
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Ihre Vorteile
  • Der erste König in Preußen!
  • Gekrönt 1701 in Preußens Hauptstadt Königsberg!
  • Legte den Grundstein für den Einheitsstaat Preußen!
14.900,00 
inkl. 19% MwSt. Versandkostenfrei
14.900,00 
inkl. 19% MwSt.
Produktinformationen drucken
75379
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch