• 5er-Set "Original-Münzen des Dreißigjährigen Krieges" Klicken zum Vergrößern
  • 5er-Set "Original-Münzen des Dreißigjährigen Krieges" Klicken zum Vergrößern
  • Beispiel: Vorderseite der 3-Kreuzer-Münze von Kaiser Ferdinand II. Klicken zum Vergrößern
  • Beispiel: Rückseite der 3-Kreuzer-Münze von Kaiser Ferdinand II. Klicken zum Vergrößern
Set

5er-Set "Original-Münzen des Dreißigjährigen Krieges"

Art.-Nr.: 1421250119

  • Echte Geldstücke aus dem Dreißigjährigen Krieg!
  • Fast 400 Jahre alte Originale aus echtem Silber!
  • Jede Münze ein von Hand geschlagenes Unikat!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
359,70 
inkl. 16% MwSt. Versandkostenfrei
359,70 
inkl. 16% MwSt.
Details

5 Top-Raritäten aus dem zerstörerischsten Krieg Europas!

Der zwischen den Jahren 1618 und 1648 wütende Dreißigjährige Krieg, war die zerstörerischste Auseinandersetzung Europas. In der Zeit zwischen dem Prager Fenstersturz – der die Feindseligkeiten auslöste – und dem Westfälischen Frieden starben 20 % der Bevölkerung im Kampf, an Pest oder Hunger. Der Westfälische Friede war am Ende nicht das Produkt des Sieges, sondern der Erschöpfung.

Fünf der wichtigsten Münzen aus dieser bewegten Epoche haben wir für Sie in diesem Set zusammengefasst. Faszinierend ist beispielsweise eine 3-Kreuzer-Münze des Habsburgers und Katholiken Ferdinand II. oder auch eine 2-Kreuzer-Münze seines Gegenspielers Maximilian I. von Bayern, einem wichtigen Verbündeten auf der anti-habsburgischen Seite des Krieges. Wer weiß, vielleicht hat einer der Kriegsherren diese wertvollen Originale einmal selbst in der Hand gehalten.

Münzen

Die Münzen dieses Sets:

Alle Münzen, die Sie erhalten, bestehen aus Silber und liegen in der Erhaltung "sehr schön" vor.

Österreich
3 Kreuzer Kaiser Ferdinand II.
geprägt von 1619-1637
ca. 21 mm / ca. 1,5 g

Bayern
2 Kreuzer Kurfürst Maximilian I. von Bayern
geprägt von 1623-1637
ca. 18 mm / ca. 1 g

Russland
Kopeke Zar Michael I.
geprägt von 1613-1645
ca. 12 mm / ca. 0,5 g

Polen-Litauen
3-Pölker König Sigismund III. Wasa
geprägt von 1587-1632
ca. 19 mm / ca. 1 g

Schwedisch-Livland
Schilling König Gustav II. Adolf
geprägt von 1621-1634
ca. 16 mm / ca. 0,6 g

Hintergrund

Ihre exklusive Ausstattung:

• Sie erhalten Ihre 5 Silberschätze sicher verwahrt in einer edlen Echtholz-Kassette.

• Jede Münze ist zusätzlich in einer schützenen Kapsel untergebracht.

• Ein Zertifikat garantiert Ihnen die Echtheit und Qualität der Münzen.

Angaben zu den Münzen
Ausgabejahr: 1619-1637 / 1623-1637 / 1613-1645 / 1587-1632 / 1621-1634
Ausgabeland: Österreich / Bayern / Russland / Polen-Litauen / Schwedisch-Livland
Material: Silber
Prägequalität/ Erhaltung: sehr schön (ss)
Währung: 3 Kreuzer / 2 Kreuzer / Kopeke / 3-Pölker / Schilling
Maße: ca. 21 mm / ca. 18 mm / ca. 12 mm / ca. 19 mm / ca. 16 mm
Gewicht: ca. 1,5 g / ca. 1 g / ca. 0,5 g / ca. 1 g / ca. 0,6 g
Motiv: Kaiser Ferdinand II. / Kurfürst Maximilian I. von Bayern / Zar Michael I. / König Sigismund III. Wasa / König Gustav II. Adolf
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 


Fragen?
Ihre Vorteile
  • Echte Geldstücke aus dem Dreißigjährigen Krieg!
  • Fast 400 Jahre alte Originale aus echtem Silber!
  • Jede Münze ein von Hand geschlagenes Unikat!
359,70 
inkl. 16% MwSt. Versandkostenfrei
359,70 
inkl. 16% MwSt.
Produktinformationen drucken
68411