• Die 5-Mark-Silbermünze "König Ludwig III." Klicken zum Vergrößern
  • Die Vorderseite der 5-Mark-Silbermünze "König Ludwig III." Klicken zum Vergrößern
  • Die Rückseite der 5-Mark-Silbermünze "König Ludwig III." Klicken zum Vergrößern
Einzelangebot

Die letzte 5-Mark-Silbermünze des Königreiches Bayern

Art.-Nr.: 581980166

  • Nur ein Jahr geprägt!
  • Massives Silber!
  • Über 100 Jahre altes Original in Top-Erhaltung!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
564,41 
inkl. 16% MwSt. Versandkostenfrei
564,41 
inkl. 16% MwSt.
Produktdetails

Die letzte 5-Mark-Silbermünze des Königreiches Bayern

König Otto von Bayern war wegen einer Geisteskrankheit regierungsunfähig. Sein Onkel Luitpold übernahm als Prinzregent die Amtsgeschäfte. Nach dessen Tod am 12. Dezember 1912 folgte ihm sein Sohn Ludwig im Amt des Prinzregenten nach.

Am 5. November 1913 erklärte Prinzregent Ludwig nach einer Verfassungsänderung die Regentschaft Ottos für beendet und wurde als Ludwig III. selbst zum König von Bayern proklamiert. Gleichzeitig entschied er, dass Otto Königstitel und -würde behalten sollte.

Bayern besaß somit bis zu Ottos Tod 1916 zwei Könige. Doch nur zwei Jahre später endete auch die kurze Amtszeit Ludwigs III. mit der deutschen Niederlage im Ersten Weltkrieg.

Angaben zu der Münze
Ausgabejahr: 1914
Land Thema: Bayern
Material: Silber (900/1000)
Prägequalität/ Erhaltung: vorzüglich (vz)
Währung: Mark
Maße: 38 mm
Gewicht: 27,78 g
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 


Fragen?
Ihre Vorteile
  • Nur ein Jahr geprägt!
  • Massives Silber!
  • Über 100 Jahre altes Original in Top-Erhaltung!
564,41 
inkl. 16% MwSt. Versandkostenfrei
564,41 
inkl. 16% MwSt.
Produktinformationen drucken
11330