• Drei Banknoten aus der Weimarer Republik und dem Dritten Reich zeigen Gemälde von Albrecht Dürer. Klicken zum Vergrößern
  • Die 10.000-Mark-Banknote von 1922 Klicken zum Vergrößern
  • Die 5.000-Mark-Banknote von 1922 Klicken zum Vergrößern
  • Der Reichskreditkassenschein zu 20 Reichmark von 1939 Klicken zum Vergrößern
Neu

3er-Set Historische Banknoten mit Dürer-Motiven

Art.-Nr.: 1481270114

  • Drei deutsche Banknoten mit Motiven Albrecht Dürers!
  • Erstmals in einem Set vereint!
  • Schutzhüllen und Echtheits-Garantie gratis!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
statt 27,85 
24,95 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
statt 27,85 
24,95 
inkl. 19% MwSt.
Details

Der erste deutsche Maler, dessen Gemälde auf Banknoten gewürdigt wurden!

Am 21. Mai 1471 wurde in Nürnberg einer der herausragendsten Künstler der Renaissance geboren: Albrecht Dürer. Neben Gemälden schuf Dürer auch Grafiken, Aquarelle, Zeichnungen und Kupferstiche, schrieb literarische Werke und war als Mathematiker und Kunsttheoretiker tätig. Seine Bedeutung zeigt sich darin, dass er der erste historische deutsche Maler war, dessen Gemälde auf Banknoten gewürdigt wurden und dass in jeder deutschen Epoche zwischen dem Ende des Kaiserreiches und der Wiedervereinigung Banknoten mit Dürer-Bildern ausgegeben wurden.

Die ersten beiden Banknoten stammen aus der Inflationszeit der Weimarer Republik und erschienen 1922 zu 5.000 und 10.000 Mark. Diese beiden Banknoten haben wir erstmals in einem Set vereint – zusammen mit der einzigen Banknote aus der Zeit des "Dritten Reiches", die ein Dürer-Gemälde zeigt, einen Reichskreditkassenschein zu 20 Reichsmark von 1939.

Die drei über 80 Jahre alten Original-Banknoten erhalten Sie in stabilen Schutzhüllen. Sie befinden sich auf Aufbewahrungsblättern, die zugleich als Echtheits-Garantie dienen. Diese perfekt passende Ausstattung ist für Sie selbstverständlich gratis!

Banknoten

Über 80 Jahre alte Original-Banknoten!

Numismatische Daten:

10.000 Mark
Deutsches Reich (Weimarer Republik), 10.000 Mark, 1922, Papier, 180 x 100 mm, III / sehr schön
Vorderseite: Junger Mann (Gemälde von Dürer)
Rückseite: Reichsadler und Ornamente

5.000 Mark
Deutsches Reich (Weimarer Republik), 5.000 Mark, 1922, Papier, 130 x 90 mm, III / sehr schön
Vorderseite: Kaufmann Imhof (Gemälde von Dürer)
Rückseite: Wertangabe in einem Rahmen

20 Reichsmark
Deutsches Reich 1933-1945, 20 Reichsmark Reichskreditkassenschein, o. D. (1939), Papier, 155 x 80 mm, III / sehr schön
Vorderseite: Der Baumeister (Gemälde von Dürer)
Rückseite: Brandenburger Tor, Wert, Sonnenrune

Angaben zum Set
Ausgabejahr: 1922-1939
Ausgabeland: Deutsches Reich
Material: Silber
Prägequalität/ Erhaltung: III / sehr schön
Nennwert: 10.000 Mark, 5.000 Mark, 20 Reichsmark
Maße: 180 x 100 mm; 130 x 90 mm; 155 x 80 mm
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Fragen?
Ihre Vorteile
  • Drei deutsche Banknoten mit Motiven Albrecht Dürers!
  • Erstmals in einem Set vereint!
  • Schutzhüllen und Echtheits-Garantie gratis!
statt 27,85 
24,95 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
statt 27,85 
24,95 
inkl. 19% MwSt.
Produktinformationen drucken
82871
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch
  • 5 Mark DDR Gedenkmünze "125. Geburtstag Robert Koch"!
    32,90 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • 5 Mark DDR Gedenkmünze "125. Geburtstag Otto Lilienthal"!
    64,90 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • 7er-Set Banknoten des Deutschen Kaiserreiches
    statt 99,95 
    89,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Rostock 3 Pfennig 1701-1761
    statt 89,95 
    79,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Römische Kaiserzeit, Bronze 3, 337-350, Constans
    47,90 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Deutsches Kaiserreich 1 Mark 1891-1916
    18,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Deutsches Kaiserreich 2 Pfennig 1904-1916
    6,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Deutsches Kaiserreich 5 Pfennig 1890-1915
    6,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.