• Die einzige 20-Lire-Goldmünze von Karl Felix
  • Die Vorderseite der einzigen 20-Lire-Goldmünze von Karl Felix
  • Die Rückseite der einzigen 20-Lire-Goldmünze von Karl Felix
Die einzige 20-Lire-Goldmünze von Karl Felix Klicken zum Vergrößern
Einzelangebot

Italien/Sardinien König Karl Felix 20 Lire 1821–1831

Art.-Nr.: 285020152

  • Massives Gold (900/1000)!
  • Hervorragende Erhaltung!
  • Äußerst selten!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
statt 998,00 
898,00 
steuerfrei Kostenloser Versand
statt 998,00 
898,00 
steuerfrei
Details

Über 180 Jahre altes Original aus dem Königreich Sardinien!

Als fünfter Sohn (und elftes Kind) des sardischen Königs Viktor Amadeus III. war es höchst unwahrscheinlich, dass Karl Felix jemals auf den Thron kommen würde. Doch genau dies geschah 1821. Als konservativer Herrscher erließ Karl Felix 1825 ein königliches Edikt, dass das Erlernen von Lesen und Schreiben nur denen, welche ein Vermögen von 1500 Lire besaßen, ermöglichte. Zudem erteilte er die Erlaubnis für ein Studium nur denen, die ein Einkommen von mehr als 1500 Lire ausweisen konnten. Da auch Karl Felix 1831 kinderlos verstarb, war er der letzte König aus der Hauptlinie des Hauses Savoyen.

Sichern Sie sich jetzt eine der schönsten und seltensten italienischen 20-Lire-Goldmünzen! Das über 180 Jahre alte Sammlerstück aus massivem Gold (900/1000) erhalten Sie in einer schützenden Kapsel mit Holz-Etui und Echtheits-Zertifikat.

Angaben zu der Münze
Motiv: König Karl Felix
Ausgabejahr: 1821-1831
Ausgabeland: Italien/Sardinien
Material: Gold (900/1000)
Prägequalität/ Erhaltung: sehr schön/vorzüglich (ss/vz)
Währung: 20 Lire
Maße: 21 mm
Gewicht: 6,4 g
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 


Fragen?
Ihre Vorteile
  • Massives Gold (900/1000)!
  • Hervorragende Erhaltung!
  • Äußerst selten!
statt 998,00 
898,00 
steuerfrei Kostenloser Versand
statt 998,00 
898,00 
steuerfrei
Produktinformationen drucken
39896