Herzlich willkommen im größten Münzen Online-Shop der Welt!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkt

  • Die 2-Euro-Gedenkmünze "Vatikan - XXVIII. Weltjugendtag in Rio de Janeiro"
  • Die Vorderseite der 2-Euro-Gedenkmünze "Vatikan - XXVIII. Weltjugendtag in Rio de Janeiro"
  • Die Rückseite der 2-Euro-Gedenkmünze "Vatikan - XXVIII. Weltjugendtag in Rio de Janeiro"
Einzelangebot

2 Euro Gedenkmünze "XXVIII. Weltjugendtag in Rio de Janeiro" 2013 aus dem Vatikan

Art.-Nr.: 1204260111

  • In bester Prägequalität "bankfrisch"!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
99,50 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
99,50 €
inkl. 19% MwSt.
Produktdetails

Die 2-Euro-Gedenkmünze "XXVIII. Weltjugendtag in Rio de Janeiro" 2013 aus dem Vatikan!

Anlässlich des XXVIII. Weltjugendtags widmet der Vatikan dem religiösen Großereignis eine neue 2-Euro-Gedenkmünze. Ein Fest der Begegnungen und der Solidarität zwischen Jugendlichen der ganzen Welt – so beschrieb der ehemalige Papst Johannes Paul II. den Weltjugendtag. Mit der Pilgerreise nach Rio de Janeiro – Brasiliens zweitgrößter Stadt – wird jungen Menschen die Chance geboten, im gemeinschaftlichen Erlebnis von Wallfahrt, Gebet und Gottesdienst die Welt der Kirche neu zu entdecken.

Über die Geschichte der Weltjugendtage haben sich verschiedene Formen der Begegnung entwickelt, die Spiritualität und Gemeinschaft in großer Gruppe erlebbar machen. Neben den großen Messfeiern mit bis zu 800.000 Teilnehmern gibt es zahlreiche kleinere, dezentrale Angebote.

So wird die Vielfalt der Weltkirche auch in den Katechesen sichtbar, die von Bischöfen und Jugendlichen aus aller Welt in ihren jeweiligen Landessprachen gefeiert werden. Im Jugendfestival vereinen sich Freude und Begegnung mit Musik, Theater, Tanz und mehr.

Einladende und Eingeladene sollen so gleichermaßen vom Weltjugendtag profitieren: Es geht darum, die Stimme der Jugend, aber auch um die alten Traditionen und Bräuche der Kirche in Einklang zu bringen und den Dialog innerhalb der Generationen zu fördern. So entstehe, laut Johannes Paul II. ein „Quell des Reichtums und des Jungseins.“

Am Weltjungendtag im Juli 2013 begleitete Papst Franziskus Jugendliche auf dem Pilgerweg nach Rio de Janeiro auf den Spuren Johannes Paul II und seinem Vorgänger Benedikt XVI. Neben den religiösen Messen blieb den Besuchern Zeit, sich gemeinsam Kunst und Kultur zu widmen, alles unter dem Leitmotiv des Miteinanders und Austauschs.

Angaben zu der Münze
Ausgabejahr: 2013
Sammelgebiet: 2-Euro-Gedenkmünzen
Ausgabeland: Vatikan
Prägequalität/ Erhaltung: bankfrisch
Prägestätte: Münze Italien
Währung: Euro
Gewicht: 8,50 g
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 


Fragen?
Produktinformationen drucken
35579