• Die 2-Euro-Gedenkmünze "Malta - Ausrufung der Republik Malta 1974" 2015 Klicken zum Vergrößern
  • Die Vorderseite der 2-Euro-Gedenkmünze "Malta - Ausrufung der Republik Malta 1974" 2015 Klicken zum Vergrößern
  • Die Rückseite der 2-Euro-Gedenkmünze "Malta - Ausrufung der Republik Malta 1974" 2015 Klicken zum Vergrößern
Einzelangebot

2 Euro Gedenkmünze "Ausrufung der Republik Malta 1974" 2015 aus Malta

Art.-Nr.: 1283030112

  • In bester Prägequalität prägefrisch!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
12,95 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
12,95 
inkl. 19% MwSt.
Produktdetails

Die 2 Euro Gedenkmünze "Ausrufung der Republik Malta 1974" 2015 aus Malta!

Malta widmet diese 2-Euro Gedenkmünze der Ausrufung zur Republik im Jahr 1974. Für die Bewohner des kleinen Inselstaats im Mittelmeer ist dieses Datum bis heute Anlass zur Feierlichkeit, denn Malta kann auf eine lange und wechselvolle Geschichte zurückblicken. Die sechs Inseln, welche von Homer schon in der Antike als Nabel des Mittelmeers bezeichnet wurden, haben aufgrund ihrer strategischen Lage schon viele Herrscher beherbergt – Phönizier, Griechen, Römer, Araber, Normannen, Italiener, Spanier.

Im 16. Jahrhundert setzte sich der Johanniter-Orden, auch Malteser genannt, auf den Inseln fest. Ihnen verdankt Maltas Hauptstadt Valletta seine eindrucksvollen Befestigungsanlagen. Mehr als 200 Jahre bestimmte der Johanniter-Orden das Geschick Maltas, bis Napoleon die Inselgruppe einnahm. Mit Hilfe der Briten konnten die Malteser die französischen Besatzer vertreiben, wurden aber Bestandteil des britischen Empire. Erst 1964 entlässt Großbritannien seine letzte europäische Kronkolonie in die Unabhängigkeit, doch erst 10 Jahre später wurde aus der maltesischen Selbstständigkeit innerhalb des Commonwealth eine demokratische Republik.

Am 13. Dezember 1974 wählte das Parlament den gebürtigen Malteser Sir Anthony Joseph Mamo zum neuen Präsidenten und entsagte so der Queen als bisherigem Staatsoberhaupt. Für ein Land, das erst einige Jahre zuvor seine Unabhängigkeit erhalten hat, war dies ein mutiger Schritt und historisch einzigartiger Moment. Jedes Jahr feiern die Malteser den „Republic Day” am 13. Dezember mit einem Feuerwerk über dem Hafen Vallettas.

Das Motiv der Münze zeigt die Marmortafel an der Fassade des Präsidentenpalastes „The Grand Masters Palace”. Darauf sind das Staatswappen sowie die Inschrift zur Unabhängigkeit 1974 zu sehen. Am oberen Rand der Münze ist der Landesname „Malta” sowie der Schriftzug „Republic 1974” zu lesen, unten steht die Jahreszahl 2015.

Angaben zu der Münze
Auflage: 400000 Exemplare
Ausgabejahr: 2015
Sammelgebiet: 2-Euro-Gedenkmünzen
Ausgabeland: Malta
Material: Kupfer/Nickel
Prägequalität/ Erhaltung: Bankfrisch
Währung: Euro
Maße: 25,75 mm
Gewicht: 8,50 g
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 
Bewertung(en):
(1)
  • Ausgabeanlass und Motiv
  • Zubehör
  • Produktinformation
Empfehlungen:

1 von 1 Kunden würden diesen Artikel einem Bekannten empfehlen.

 
Fragen?
Ihre Vorteile
  • In bester Prägequalität prägefrisch!
12,95 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
12,95 
inkl. 19% MwSt.
Produktinformationen drucken
37449
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch