• Die 2-Euro-Gedenkmünze "Italien - Welt-Ernährungsprogramm" Klicken zum Vergrößern
  • Die Vorderseite der 2-Euro-Gedenkmünze "Italien - Welt-Ernährungsprogramm" Klicken zum Vergrößern
  • Die Rückseite der 2-Euro-Gedenkmünze "Italien - Welt-Ernährungsprogramm" Klicken zum Vergrößern
Einzelangebot

2 Euro Gedenkmünze "Welt-Ernährungsprogramm" 2004 aus Italien

Art.-Nr.: 987340197

  • Aus der Münze Italien!
  • In bester Prägequalität Prägefrisch!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
12,95 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
12,95 
inkl. 19% MwSt.
Produktdetails

Die 2-Euro-Gedenkmünze "Welt-Ernährungsprogramm" 2004 aus Italien!

Italiens erste 2-Euro-Gedenkmünze würdigt das von den Vereinten Nationen ins Leben gerufene, internationale Welt-Ernährungsprogramm, in englisch "World Food Programme" (WFP). So lautet auch die Aufschrift des abgebildeten stilisierten Globusses. Symbolisch eingerahmt wird die Erdkugel von Reis- und Weizenähren sowie einem Maiskolben – ebenfalls Gestaltungselemente des WFP-Emblems.

Die bekannten Prägebuchstaben "R" sowie das übereinander gestaffelte "RI" stehen für die Münzstätte Rom bzw. die Landesbezeichnung "Repubblica Italiana". Dagegen verweisen die kunstvoll ineinander verschlungenen Initialen "UP" auf die Designerin Uliana Pernazza.

Das Welternährungsprogramm mit Sitz in Rom wurde 1961 von der UN-Generalversammlung und der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation (FAO) der Vereinten Nationen ins Leben gerufen. Eigentlich sollte WFP 1963 als Experiment für drei Jahre gegründet werden, aber schon 1962 musste WFP seine Arbeit aufnehmen: Ein Erdbeben erschütterte den Iran, ein Wirbelsturm verwüstete Thailand und das gerade unabhängig gewordene Algerien musste fünf Millionen Flüchtlinge wieder ansiedeln. Mittlerweile ist WFP die weltweit größte und leistungsfähigste Einrichtung zur Versorgung von Notopfern und führt zudem zahlreiche Entwicklungsprojekte durch.

Jedes Jahr werden bis zu 90 Millionen Menschen in rund 80 Ländern auf der ganzen Welt mit über drei Millionen Tonnen Lebensmitteln versorgt. Aufgrund der weltweit drastisch gestiegenen Nahrungsmittelpreise entstanden jedoch Finanzierungslücken in Höhe von 756 Millionen Dollar, so dass die Organisation erwägen musste, einzelne Projekte wie etwa die Schulspeisungen in Kambodscha und anderen ärmeren Ländern für insgesamt 16 Millionen Kinder vorerst zu stoppen.

Angaben zu der Münze
Ausgabejahr: 2004
Sammelgebiet: 2-Euro-Gedenkmünzen
Ausgabeland: Italien
Prägequalität/ Erhaltung: Bankfrisch
Prägestätte: Staatliche Münzprägestätte Italien
Währung: Euro
Maße: 25,75 mm
Gewicht: 8,50 g
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Ihre Vorteile
  • Aus der Münze Italien!
  • In bester Prägequalität Prägefrisch!
12,95 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
12,95 
inkl. 19% MwSt.
Produktinformationen drucken
35572
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch
  • 2 Euro Gedenkmünze "Einrichtung der Selbstverwaltung 1921" 2013 aus Malta
    14,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • 2 Euro Gedenkmünze "Lusophonie-Spiele 2009 in Lissabon" 2009 aus Portugal
    12,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • 2 Euro Gedenkmünze "70. Jahrestag des Appells vom 18. Juni" 2010 aus Frankreich
    12,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • 2 Euro Gedenkmünze "100 Jahre Portugiesische Republik" 2010 aus Portugal
    12,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • 2 Euro Gedenkmünze "Olympische Winterspiele Turin" 2006 aus Italien
    12,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Die 2 Euro Gedenkmünze "225. Jahrestag des Föderationsfestes 1790" 2015
    12,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • 2 Euro Gedenkmünze Luxemburg "125. Jahrestag der Dynastie Nassau-Weilborg"
    12,95 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • San Marino 2020 2-Euro-Gedenkmünze "250. Todestag von Giovanni Battista Tiepolo"
    129,00 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.