Herzlich willkommen im größten Münzen Online-Shop der Welt!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkt

  • Die 2-Euro-Gedenkmünze "Frankreich - 30 Jahre Fête de la Musique"
  • Die Vorderseite der 2-Euro-Gedenkmünze "Frankreich - 30 Jahre Fête de la Musique"
  • Die Rückseite der 2-Euro-Gedenkmünze "Frankreich - 30 Jahre Fête de la Musique"

2 Euro Gedenkmünze "30 Jahre Fête de la Musique" 2011 aus Frankreich

Art.-Nr.: 1145960126

  • In bester Prägequalität "prägefrisch"!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
12,95 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
12,95 €
inkl. 19% MwSt.
Produktdetails

Die 2-Euro-Gedenkmünze "30 Jahre Fête de la Musique" 2011 aus Frankreich!

Vor 30 Jahren, im Jahr 1982, begann durch die Idee des französischen Kulturministers Jack Lang und viel musikalischem Idealismus in Paris die „Fête de la Musique”. Seitdem erklingt das „Fest der Musik” jedes Jahr zum kalendarischen Sommeranfang am 21. Juni und hat sich längst zu einem globalen und populären Ereignis entwickelt. Inzwischen verbindet der „European & Worldwide Music Day” die Menschen in mehr als 340 Städten weltweit, davon 60 in Europa und 23 in Deutschland.

Zu hören gibt es Musik aller Stilrichtungen, für das Publikum gratis, dank all der Musiker, Bands, Orchester, Chöre, Solisten und DJs, die an diesem Tag ohne Honorar auftreten. Seiner Grundidee nach sollen alle regionalen Amateurmusiker an diesem Tag zusammen mit professionellen Musikern aller Sparten auf den in den Straßen aufgebauten Bühnen spielen. Ein breites Publikum kann also Auftritte von einer Jazzcombo über eine Rockband bis zu einer A-cappella- Formation oder einem Klassikensemble auf den verschiedenen Bühnen an einem Abend erleben.

Die erste deutsche Stadt, die die Idee der Fête de la Musique aufnahm, war München im Jahr 1985. Seit 1995 gibt es das „Fête de la Musique” (dt.: Fest der Musik) in Berlin, organisiert von der Fête Company. Aus einem kleinen Umzug ist mittlerweile eines der größten und schönsten Musikfeste der Stadt geworden. Die Veranstaltung erwirtschaftet grundsätzlich keine Einnahmen und ist nicht kommerziell. Die Berliner Fête de la Musique ist eine Veranstaltung der Stadt Berlin, finanziert duch die Senatskanzlei für kulturelle Angelegenheiten sowie im Jahr 2011 zusätzlich durch Mittel der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin. Es werden ebenfalls viele Veranstaltungen durchgeführt, die nicht im offiziellen Programm bekanntgegeben werden. Mittelpunkt bildet der Stadtteil Kreuzberg, in dem sich eine Vielzahl von nicht verzeichneten Künstlern und Straßenmusikern um den Oranienplatz zusammenfinden.

Angaben zu der Münze
Ausgabejahr: 2011
Sammelgebiet: 2-Euro-Gedenkmünzen
Ausgabeland: Frankreich
Prägequalität/ Erhaltung: prägefrisch
Prägestätte: Münze Frankreich
Währung: Euro
Gewicht: 8,50 g
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 


Fragen?
Produktinformationen drucken
35547