Set

2er-Silber-Set Sachsen 2 und 5 Mark 1909 Friedrich der Streitbare

  • Die einzigen Münzen mit Friedrich dem Streitbaren!
  • Aus massivem Silber!
  • In dieser Form nur bei MDM erhältlich!
999,00 €
inkl. 19% MwSt.
1

Ein Andenken an den einstigen Landesvater Sachsens und Gründer der Universität Leipzig

Vor rund 600 Jahren, am 06.01.1423 wurde Friedrich der Streitbare von König Siegmund mit dem Herzogtum Sachsen-Wittenberg belehnt, das mit dem Amt des »Kurfürsten von Sachsen« verbunden war. Mit der Erhebung zum Kurfürsten erreichte Friedrich den Höhepunkt seiner herrschaftlichen Karriere. Im Laufe seines bewegten Lebens erwirkte er unter anderem die Erlaubnis von Papst Alexander V., die Universität Leipzig zu gründen, die dann im Jahr 1409 feierlich eröffnet wurde.

1909 wurden zu seinen Ehren vom Königreich Sachsen 2- und 5-Mark-Münzen mit seinem Konterfei ausgegeben. Beide haben wir in einem exklusiven Set vereint, und machen Sie unseren Kunden damit - in der gewohnt hochwertigen MDM-Ausstattung - zugänglich.

Das Besondere an den über 110 Jahre alten Münzen: Auf der jeweiligen Motivseite ist neben Friedrich I. auch der im Prägejahr amtierende sächsische König Friedrich August III. zu sehen. Es handelt sich hierbei also um ein Doppelporträt.

Es sind zudem die einzigen Münzen, die Friedrich den Streitbaren abbilden – Werte für die Ewigkeit. Sichern Sie sich jetzt Ihr persönliches Set dieser prächtigen Originale aus massivem Silber. 

Angaben zum Set
Art.-Nr.1025560129
Ausgabejahr1909
AusgabelandDeutsches Reich / Sachsen
MaterialSilber (900/1000)
Prägequalität / Erhaltungvorzüglich
Nennwert2 Mark | 5 Mark
Maße28,0 mm | 38,0 mm
Gewicht11,1 g | 27,7 g
MotivDoppelporträt Friedrich August III. und Friedrich I. (Friedrich der Streitbare)
Unsere Empfehlungen
1 / 7
MDM-Newsletter
Aktuelle Informationen, exklusive Angebote, Sonderaktionen und vieles mehr!
Ich willige jederzeit widerruflich ein, von MDM über interessante Angebote, Sonderaktionen und Gewinnspiele rund um das Münzsammeln bei MDM per E-Mail informiert zu werden. Mit dem Klick auf „Jetzt anmelden“ stimmen Sie zu, dass wir Ihre Informationen im Rahmen unserer Datenschutzbestimmungen verarbeiten. Sie können sich jeder Zeit über den Newsletter abmelden.