Herzlich willkommen im größten Münzen Online-Shop der Welt!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkt

  • Der in Deutschland geprägte Dukat des schwedischen Königs Gustav II. Adolf
  • Die Vorderseite des Dukaten von Gustav II. Adolf
  • Die Rückseite des Dukaten von Gustav II. Adolf
  • Ihr exklusives Zubehör: Das Holz-Etui, die stabile Kapsel und die Expertise mit individueller Beschreibung der Münze
Einzelangebot

Römisch-Deutsches Reich Dukat 1631-1635 Gustav II. Adolf

Art.-Nr.: 1254640113

  • Das Gold des Dreißigjährigen Krieges!
  • Extrem selten und über 380 Jahre alt!
  • Wertvolles Original-Dokument der Weltgeschichte aus massivem Gold!
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
4.900,00 €
inkl. 19% MwSt. Kostenloser Versand
4.900,00 €
inkl. 19% MwSt.
Produktdetails

Von der schwedischen Besatzungsmacht in deutschen Reichsgebieten geprägt!

Mit dem Prager Fenstersturz begann am 23. Mai 1618 der Dreißigjährige Krieg. Dieser verheerende Konflikt dauerte von 1618 bis 1648 und wird von Historikern oft als „Ur-Katastrophe der Deutschen“ bezeichnet.

Das Eingreifen des schwedischen Königs Gustav II. Adolf führte zu einer Ausweitung des Krieges. Der Monarch wollte eine Erweiterung des Machtbereiches der katholischen Habsburger in Richtung seines protestantischen Reiches mit allen Mitteln verhindern. Deshalb landete er 1630 in Pommern und führte seine Armee selbst an.

In der Folgezeit ließ er auch in den deutschen Reichsgebieten Goldmünzen mit seinem Konterfei prägen. So wurden z. B. in Augsburg, Erfurt, Mainz, Nürnberg und Würzburg unter schwedischer Besatzung Dukaten im Namen des Königs geprägt – zum Teil sogar noch bis 1635, als Gustav II. Adolf längst tot war. Er verstarb 1632 in der Schlacht bei Lützen in der Nähe von Leipzig.

Da sich der Beginn des Dreißigjährigen Krieges 2018 zum 400. Mal jährt, ist die Nachfrage nach Original-Dokumenten aus jener Zeit schon jetzt spürbar gestiegen. Wir empfehlen Ihnen daher, sich jetzt noch rechtzeitig Ihr persönliches Exemplar des über 380 Jahre alten Gold-Dukaten mit dem Bildnis von König Gustav II. Adolf zu sichern!

Da die uns vorliegenden Münzen in verschiedenen Reichsteilen geprägt wurden, kann die gelieferte Münze von der hier dargestellten abweichen.

Zubehör

Ihr exklusives Zubehör:

  • Eine Expertise mit dem Foto und individueller Beschreibung der gelieferten Münze garantiert Ihnen die Echtheit des historischen Originals.

  • In dem edlen Holz-Etui können Sie Ihre kostbare Goldmünze stilvoll und sicher aufbewahren.

  • Zu Ihrer Sicherheit befindet sich die Münze in einer stabilen quadratischen Kapsel, die Sie auch öffnen können.

Hintergrund

König Gustav II. Adolf und der Dreißigjährige Krieg

Gustav II. Adolf stammte aus der Herrscherfamilie der Wasa und war von 1611 bis 1632 König von Schweden. Er gehört zu den wichtigsten Persönlichkeiten der schwedischen Geschichte. Sein Eingreifen in den Dreißigjährigen Krieg in Deutschland verhinderte einen Sieg des kaiserlichen Lagers der katholischen Habsburger und sicherte so die Existenz des deutschen Protestantismus.

Angaben zu der Münze
Ausgabejahr: 1632 - 1634
Ausgabeland: Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation
Material: Gold (986/1000)
Prägequalität/ Erhaltung: sehr schön (ss)
Maße: ca. 22 mm
Gewicht: ca. 3,50 g
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 


Fragen?
Produktinformationen drucken
23755