Herzlich willkommen im größten Münzen Online-Shop der Welt!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkt

Einzelangebot

Die deutsche 10 Euro Gedenkmünze "Schneewittchen"!

Art.-Nr.: K_1187650122_1187670112

  • Die erste 10-Euro-Gedenkmünze des Jahres 2013!
  • Anlässlich des Jubiläums "200 Jahre Grimms Märchen"!
  • In "Stempelglanz" (st) oder "Polierte Platte" (PP)!
19,90 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 

6,95 € Versandkosten6.952000.0000

6,95 € Versandkosten6.952000.0000

Produktdetails

Die erste 10 Euro Gedenkmünze im Jahr 2013 "Schneewittchen"

Dies ist die zweite Ausgabe einer im Jahr 2012 begonnenen sechsjährigen Serie, bei der pro Jahr die Emission einer Münze zum Thema „Grimms Märchen“ vorgesehen ist. Den Auftakt der Serie bildete die am 14. Juni 2012 erschienene 10-Euro-Münze „200 Jahre Grimms Märchen“ mit einem Doppelportrait der Brüder Grimm. In den kommenden Jahren sollen auf den Münzen der Serie Motive aus den „Kinder und Hausmärchen“ der Brüder Grimm dargestellt werden.

Material: Seit der 10-Euro-Gedenkmünzenausgabe "125 Jahre Automobil“ im Jahr 2011 sind die neuen 10-Euro-Münzen der Bundesrepublik Deutschland aus einer Kupfer-Nickel-Legierung. Nur die Gedenkmünzen in der höchsten Prägequalität "Polierte Platte" (PP) werden weiterhin aus Silber (625/1000) geprägt. Diese Umstellung hat einen Ansturm auf die Ausgaben in "Polierte Platte" (PP) zur Folge. Es sind jetzt die einzigen Neuausgaben der Bundesrepublik Deutschland in Silber!

Viele offizielle 10-Euro-Silber-Gedenkmünzen in der höchsten Prägequalität "Polierte Platte" (PP) konnten in der Vergangenheit sensationelle Wertsteigerungen verzeichnen und sind offiziell ausverkauft. Ein Grund dafür sind die geringen Auflagen und die große Nachfrage nach diesen gesuchten Silber-Gedenkmünzen.

Erkennbar sind die beiden unterschiedlichen Versionen der neuen 10-Euromünzen auf den ersten Blick. Ab der 10-Euro-Gedenkmünze „125 Jahre Automobil“ ist auch für weniger erfahrene Sammler die Normalprägung in Stempelglanz von der Münze in "Polierte Platte" (PP) sofort unterscheidbar.

Auf den Wertseiten der deutschen 10-Euro-Gedenkmünzen in "Polierte Platte" (PP) ist seit Juni 2011 die Aufschrift „Silber 625“ zu finden.

Die Normalprägung in Kupfer-Nickel dagegen weist keine derartige Markierung auf, die auf die Metall-Legierung hindeutet.

Hintergrund

Die offizielle 10-Euro-Gedenkmünze "Schneewittchen"

Der Entwurf zur Gedenkmünze stammt von dem Künstler Bastian Prillwitz aus Berlin. In der Begründung der Jury für die Entscheidung heißt es:

„Der Entwurf gestaltet das Hauptthema des Märchens, den Schönheitswettbewerb und den Neid der Königin auf die Prinzessin, ohne dabei in Klischees zu verfallen, und lässt auch Spielraum für eigene Interpretationen. Durch Verwendung der populären Elemente Spiegel, Apfel, Zwerge ist das Märchen eindeutig zu identifizieren. Die künstlerische Gestaltung ist klar in der Komposition der einzelnen Bildelemente und überzeugt durch differenzierte plastische Ausarbeitung des Reliefs. Die Korrespondenz zwischen Bild- und Wertseite ist durch den im Adler wiederkehrenden Umriss des Spiegelrahmens gegeben. Insgesamt ist der Entwurf frisch und unkonventionell und hat die Jury in seiner Gesamtheit am meisten überzeugt.“

Die Bildseite zeigt die populären Elemente des Märchens.

Die Wertseite zeigt eine Adlerdarstellung, den Schriftzug „BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND“, Wertziffer und Wertbezeichnung, das Prägezeichen „J“ der Hamburgischen Münze, die Jahreszahl 2013 sowie die zwölf Europasterne.

Die Randschrift: Der glatte Münzrand enthält in vertiefter Prägung die Inschrift:

*SPIEGLEIN, SPIEGLEIN AN DER WAND...*

Offizieller Ausgabetermin: Die Gedenkmünze wurde von der Hamburgischen Münze (J) geprägt und im März 2013 ausgegeben.

Angaben zu der Münze
Ausgabejahr: 2013
Sammelgebiet: Deutsche Gedenkmünzen
Ausgabeland: Deutschland
Prägequalität/ Erhaltung: "Stempelglanz" (st)
Prägestätte: Staatliche Deutsche Prägestätten
Währung: Euro
Maße: 32,5 mm
Gewicht: 14,00 g
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 
Ausgabejahr: 2013
Sammelgebiet: Deutsche Gedenkmünzen
Ausgabeland: Deutschland
Material: Silber (625/1000)
Prägequalität/ Erhaltung: "Polierte Platte" (PP)
Prägestätte: Staatliche Deutsche Prägestätten
Währung: Euro
Maße: 32,5 mm
Gewicht: 16,00 g
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Fragen?
Produktinformationen drucken
9813